Telegabel schwingt!

  • ..., von Anfang bis zu dem hier hatte ich nun zich mal geschrieben, daß bis auf die Tragrohre alles neu war!!!
    Dennoch ist es nun so, gerade in dieser Wegwerfgesellschaft, daß auch Neuteile minderwertig sein können. Zudem gehören auch Wellendichtringen oder Federn aus zu weichem Stahl etc.
    Ich hatte das Pech, vermeindlich Gleitrohre aus alten Resbeständen gekauft zu haben. Tja waren sie wohl nicht.
    Kann nun mit hoher Wahrscheinlichkeit sagen das ein zu großes Spiel (auch wenn es nur ca. 0,1mm ist) zwischen Tragrohr und Gleitrohr dafür verantwortlich ist, das der ganze Mechanismus schwingt.
    Im Gegensatz dazu hab ich mal die Gabel beim Kumpel untersucht, die funktioniert einwandfrei und hat überhaupt kein Spiel!


    Ende und Aus, Danke fürs miträtzeln bis zum nächsten Problem :)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!