Lade und Lichtspule tauschen

  • Moin Leute.


    Ich hab jetzt seit 2 Stunden sowohl die Suche als auch Google gewälzt... kann aber net wirklich was finden...


    Folgendes Problem:
    Mein vorderes Licht ist wohl ein wenig dunkel... mein Bruder hat eine andere Zündspule verbaut bei der leuchtet die Funsel echt schön.


    Jetzt bin ich der Meinung ich hab da ja die 15W Spule drauf. Die Ladespule ist ja 21W wenn ich mich richtig informiert hab.
    Kann man nicht einfach ne Ladespule anstelle der 15W Lichtspule drauf bauen? Is ja auch nur ne Spule oder???
    Weil ich noch ne 2te Zündung hier liegen hab. Ist allerdings auch die 15W.


    Wär super wenn mir ein paar Elektronik-Freaks helfen könnten =P (zu net-harry rüber schau)


    Gruß Michi

  • Noch besser wäre du gehst mal in den Simmsonladen und holst dir eine 25W Lichtspule. So kannst du dann auch eine 25W Lampe optimal benutzen.


    Hi,


    so einfach ist das leider nicht.


    Wenn du eine SLMZ mit 15W Frontlicht hast, brauchst du die 25W Lichtspule aus KR51/1S bzw. SR4-3 Sperber. Die Lichtspule aus der KR51/2 geht leider nicht.


    Warum willst du die Ladespule tauschen? Die hat übrings bei der KR51/1 18W.


    MfG


    Tobias

  • @ schwarzer Peter:
    Du machst in jedem Thread die selbe Antwort ( Werbung )... Meine Frage ist damit nicht beantwortet.


    @ Rossi
    Woran liegts, dass die Spule nicht ohne weiteres zur Lichtspule taugt?


    Problem ist halt echt dass die Funsel gerade mal nen Meter vor mir ausleuchtet. Und das eher schmächtig. Vape Pack ich nach dem Neuaufbau leider nicht mehr finanziell... Und da ich noch ne zweite Zündung liegen hab, dacht ich, ich hau einfach die andere spule rein.
    Sicher dass die Ladespule nur 18 Watt hat? Dachte die hat 21W... 18 hab ich auch bei den Händlern nicht gefunden...


    Danke schon mal soweit.


    Gruß Michi

  • Hi,


    der Peter hat aber recht, du brauchst die SR4-3 oder KR51/1S Lichtspule, die liefert mit der SMLZ 25W.


    Dabei ist es egal wo du die kaufst, schubert hat nur so ein Set. Nummer der Lichtspule ist 8307.3-120. Der Scheinwerfer ist aus der KR51/2 bzw.
    KR51/1S ode SR4-3. Dazu den passenden Lampenhalter und eine 6V 25/25W Birne. MEHR ist das Set von Schubert auch nicht.


    Und die Ladespule hat nur 18W, weil Rücklicht 18W und geht nicht weil die eine doppelte Anzapfung hat.


    MfG


    Tobias

  • mitschi, deine Frage ist beantwortet. Du willst mehr Licht aus der vorhandenen Anlage, die einzige funktionierende Möglichkeit wurde (schon zweimal) genannt, fertig.


    Dein eigener Lösungsansatz ist doch schon an der Stelle fertig, wo du nach der passenden Lampe schaust. Schonmal eine 18- oder 21-Watt-Scheinwerferlampe gesehen?

  • 6V 21/21W hier vor mir liegend... Daher ja auch der Gedanke mit der anderen Spule...


    @ Rossi


    Finde diese Spulenbezeichnung nur bei Schubert... AKF, Dumcke und Konsorten haben diese Spule nicht! Oder ich bin zu doof.


    Danke schon mal.


    Gruß Michi

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!