Problem mit dem Licht

  • Ok, dann probier ichs nochmal aus.
    Ich hab jetzt auch dickere Massekabel verwendet, kann ja nicht schaden.
    Kurze Frage noch: An welcher Klemme am Zündschloss liegt das Vorderlicht an? 56 oder?

  • Naja wenns schon besser geklappt hat, bist du offensichtlich auf einem guten Weg.
    Checke auch mal die Grundplatte, ob deren Masseverbindungen auch wirklich gute Masse haben. Ich hab die Grundplatte momentan leider nicht genau vor dem geistigen Auge, weshalb ich dir nicht genau sagen kann, auf was genau es dabei ankommt...

  • So, ich hab mich wohl zu früh gefreut, es gab keine Verbesserung, es hat sich eher verschlechtert.
    An unserer Auffahrt hab ich mal getestet! Ohne Licht natürlich kein Problem im 1Gang, mit Licht packt sie es kaum.
    Ich bin am verzweifeln, es liegt definitiv am Frontlicht.


    Was mir noch aufgefallen ist: Gestern hab ich sie vorm losfahren 10min warmlaufen lassen, es machte aber keine Veränderung, hat man es dann so nach 3 oder 4km mal auf 60km/h geschafft, läuft sie.


    Was soll ich machen? Ich muss jetzt des öfteren fahren wenn es dunkel ist.


    Vielleicht hat noch jemand eine Idee oder kann mir weiterhelfen.

  • Ich hab jetzt auch mal das rot-weiße Kabel vom Licht umgesteckt um Licht bei Zündstufe eins zu haben.
    An Klemme 59 liegen ja zwei rot-weiße Kabel an, verbinde ich nun das erste mit der Klemme 56, brennt das Licht nicht so stark, die Bremsleuchte geht allerdings nicht. In diesem Zustand funktioniert die Simson tadellos.


    Verbinde ich das andere rot-weiße Kabel, geht bei Stellung 1 alles außer das normale Rücklicht, allerdings besteht das Problem da weiterhin.


    Vielleicht kann es ja etwas mit der Zündung zu tun haben, sie macht ja immerhin Fehlzündungen wenn das Licht an ist.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!