Telegabel undicht.

  • Guten Abend liebe MitfahrerInnen,
    ich hab neulich die Telegabel unserer S51 mit neuen Federn und Führungsstäben ( heißen die so :D !?) beglückt ... unten war jeweils am Ende des Stabes etwas, das offensichtlich mal eine Dichtung gewesen sein sollte. Blauäugig hab ich alles ohne dieses Gummie wieder zusammen gebaut und hab grad nen Ölfleck (ich bin das Risiko eingegangen weil ich solche Gummies einfahc nicht da hatte) und muss mir nun diese Dichtungen besorgen ... Kann mir jemand sagen ab diese richtig sind ?
    AKF Automobile Kraftr


    Nebenbei noch kurz: Ist am unteren Ende des Tragrohres ein Gewinde ? Wenn ja ist es bei mir ausgelutscht! Ist aber weniger dramatisch weil von innen ja sowieso mit dieser "Führungsmutter" für das Aufstetzen des Gleitrohres gekontert wird oder ?

  • Diese Dichtscheibe kommt von außen auf das Gewinde des Führungsstabes,nachdem dieser in das untere Tragrohr eingesetzt wurde.Darauf kommt dann die Mutter.Bei mir habe ich auf die Dichtscheibe noch etwas Dichtmasse gegeben.(Für alle Fälle).Gruß aus D.dorf

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!