kein Zündfunken trotz neuer teile

  • Hallo Zusammen


    Ich habe ein Problem mit einer schwalbe Kr51
    hab sie über den winter Lackiert und aufgebaut. wollte jetzt starten aber sie macht probleme ich kriege einfach keinen zündfunken also ich habe die zündspule, den kondensator, Zündkabel, Zündkerzenstecker und die Zündkerze erneuert wenn ich sie antrete und an die masse halte kommt kein funke! wenn ich allerdings die kerze mittels multimeter überbrücke (das sie gar kein funken erst schlagen muss) ist spannung drauf. aber warscheinlich zu wenig.


    gruß dr seidl

  • naja dadurch das ich den unterbrecher nicht gewechselt hab und ihn so gelassen hatte entfiel ja das einstellen des ZZ welchen ich allerdings auch nochmal überprüfen kann aber müsste der Zündfunke nicht auch kommen wenn der ZZ nicht richtig eingestellt ist??

  • Moin dr-seidl,

    auch bei völlig verstellter Zündung kommt eigentlich immer ein Funke, aber überprüfe trotzdem besser noch mal Deinen ZZP (und den Unterbrecherabstand)!
    Wie hast Du den Kondensator eingebaut? Oftmals sind die schon von Hause aus Schrott und werden beim Einbau beschädigt... ggf. den auch noch mal erneuern.
    Könnte mir auch vorstellen, dass Deine Kontakte korrodiert sind. Ggf. da noch mal ein bisschen säubern.

    Schon mal probiert das Zündkabel direkt an Masse zu halten (also Kerzenstecker entfernen), ob es dann funkt?

    Gruß Hauptstadt-Schwalbe

    TANTE EDIT:
    Mir ist gerade auch noch eingefallen, dass oftmals bei neuen Nachbauunterbrechern ein Schutzfilm auf den Kontaktflächen ist, der mit ganz feinem Schleifpapier entfernt werden muss, damits funkt... wäre also auch noch eine Möglichkeit...

  • Dankefür den tip werd es mal ausprobieren.
    der unterbrecher ist noch alt und ging ja vorher auch aber werd ihn mal etwas putzen und das mit dem zündkabel hab ich noch nicht probiert und den Kondensator hab ich ohne gewalt eingebaut müsste also auch gehen.
    Ich hab aber mal noch ne frage und zwar hab ich mein schwälbchen ja verzinkt und neu lackiert kann das mit dem Zündfunken auch damit zusammenhängen das der Motor keinen kontackt zur masse am rahmen beckommt durch den lack??

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!