Auspuffanlage komplett für KR51

  • Die KR51/1 Auspuffanlage ist in großen und ganzen die selbe wie die der KR51/1. Du musst darauf achten das das Auspuffendstück die sogenannte Spitztüte ist. Desweiteren muss der Krümmer gekürzt werden. Wenn du die genauen Maße haben willst schreib mich an ;)

  • Danke für die Hilfe.
    Wo bestellt ihr denn eure Teile? Im weltweiten Netz gibt es so viele. Leider kann man nicht nach günstig UND gut suchen. Melde mich dann wenn ich eine Skizze benötige. Habe ja noch den alten da liegen, da hatte aber jemand mal dran rum geschweitßt (Krümmer an Schalldämpfer).

    Gruß
    Johann

  • KR51 und KR51/1 haben unterschiedliche Krümmer. Der "kurze" Krümmer für die KR51 gibt es nicht neu zu kaufen und ist selten gebraucht zu finden. Manche nehmen den Krümmer von der SR2 und sägen ein Stück ab, passt aber nur ansatzweise. Der Auspuff ist bei beiden der gleiche.


    Grüße,
    Schwalbenchris

  • Die KR51/1 Auspuffanlage ist in großen und ganzen die selbe wie die der KR51/1. Du musst darauf achten das das Auspuffendstück die sogenannte Spitztüte ist. Desweiteren muss der Krümmer gekürzt werden. Wenn du die genauen Maße haben willst schreib mich an ;)


    Leider reicht nur nur das Kurzen, sonst wäre das ja einfach. Der alte kurze Krümmer hat noch einen anderen Biegeradius.


    Hier sieht man das:


    HPIM0596


    kurzer 64er Krümmer, Sperberkrümmer und normale /1 Krümmer.


    MfG


    Tobias

  • Danke!
    Da ich ja erst mal den M53/1 Motor einbaue, werde ich mir dann doch den passenden /1 Krümmer besorgen.
    Später bei der original-Restaurierung, falls ich nichts passendes finde, habe ich noch hier in der Nähe eine gute Werkstatt die recht fitt im Rohrbiegen ist.
    Grüße
    JOhann

  • Hallo Simson freunde,
    ich bin ganz frisch hier und auch besitzer einer KR51/1. Ich restauriere sie mir gerade ein wenig und bau sie teilweise nach meinem geschmack um. Jetzt meine Frage wie bekomme ich den Auspuff von links nach rechts?. Den neuen krümmer und so hab ich schon aber muß ich da noch irgendwas beachten und/oder umbauen??? Iwie habe ich das gefühl das es nicht so passt wie ich es mir vorgestellt hab. Wenn ich wüsste wie hätte ich ein neues thema aufgemacht hab es aber nicht gebacken bekommen also seid bitte nachsichtig mit mir. Ich wäre euch für vorschläge und anregungen sehr dankbar.;)

    MfG

    Der Julian

  • ich bin ganz frisch hier und auch besitzer einer KR51/1. Ich restauriere sie mir gerade ein wenig und bau sie teilweise nach meinem geschmack um. Jetzt meine Frage wie bekomme ich den Auspuff von links nach rechts?.


    Gar nicht. Das passt schlicht und ergreifend nicht. Im Raum steht weiterhin die Frage, warum man das überhaupt tun sollte.

  • Hallo Julian.


    Im Prinzip hast Du zwei Möglichkeiten:


    Die Erste: Den Krünmmer umschweissen (lassen)


    Oder die Zweite (Wohl die "Russenmethode"): Du besorgst Dir einen S 50 Zylinder dem Du die Kühlrippen stutzt, so dass er unter das Luftleitblech passt. Dann kannst Du allerdings das kleine Luftleitblech links am Zylinder nicht mehr verbauen da Dir das Gewinde fehlt.


    Theoretisch könntest Du dann deinen Auspuff mittels S50/S51/KR51/2 nach rechts verlegen. Ich möchte aber meinen, dass er dann mit dem Bremshebel kollidiert.





    Beste Grüße




    Marius

  • @ Marius:
    Also ich hab schon einen krümmer für rechts, hatte die den rest auch schon angehalte das mit dem bremshebel hatte ich noch nicht bedacht und es ist mir auch nicht so richtig aufgefallen. aber der krümmer passt soweit ganz gut. Und wie meinst du das mit dem umschweißen???

    MfG

    Der Julian

  • Bedenke doch bitte auch, dass eine KR51 durchaus seltener unterwegs ist und ein hipper und stylischer Umbau den Wert nur schmälert. Ein Originalzustand hingegen eine Wertanlage sein kann.
    Auch gut gepflegte, originale Schwalben sind heutzutage ein Hingucker.

  • Sicherlich muss er im Mittelteil auch noch ein wenig verlängert werden, damit der Krümmer weit genug nach rechts kommt.


    ... und damit die Gesamtlänge nicht mehr stimmt. Dann läuft das Moped wie ein Sack Nüsse, sieht aber verdammt cool aus mit seinem hippen Seitenständer. :roll:

  • Tja dann werde ich den Seitenständer wohl eher wieder bei seite legen wa. Naja so schlimm ist ja auch nicht. Dann vielleicht bei meinem nächsten projekt. Hoffe das ich sie bis ostern fertig habe. Will endlich fahren. Und sie zeigen ;-)

    MfG

    Julian

  • ... und damit die Gesamtlänge nicht mehr stimmt. Dann läuft das Moped wie ein Sack Nüsse, sieht aber verdammt cool aus mit seinem hippen Seitenständer. :roll:




    Im Gegenzug kann man den Krümmer ja wieder am Ende kürzen, wo der Auspuff ansetzt. Natürlich auf das entsprechende Maß. Oder man kürzt ihn gleich bis aufs allerletzte damit der Drehzahlbereich proportional mit dem Verbrauch ansteigt:))
    Das wird das brachiale Drehmoment, das der M53 entwickelt, nochmal um einiges erhöhen;)



    Sweesne
    Mal davon abgesehen spricht Prof das richtige Thema an.


    Den Auspuff nach rechts zu basteln ist absolute Spielerei. Dann bau deine Schwalbe lieber mit einem entsprechendem Rahmen und Motor zur /2er Schwalbe um.


    Ein Seitenständer an der Schwinge ist eh Murks. Die Gründe sind bekannt.





    Beste Grüße




    Marius

  • Im Gegenzug kann man den Krümmer ja wieder am Ende kürzen, wo der Auspuff ansetzt. Natürlich auf das entsprechende Maß. Oder man kürzt ihn gleich bis aufs allerletzte damit der Drehzahlbereich proportional mit dem Verbrauch ansteigt:))
    Das wird das brachiale Drehmoment, das der M53 entwickelt, nochmal um einiges erhöhen;)



    Und damit wären wir beim bösen T-Wort, dann ist hier schneller zu als dir lieb ist...


    MfG


    Tobias

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!