kurze frage zu Katzenaugen

  • Wenn ich das aber jetzt alles richtig verstanden habe, dann mußt du auch die MKH/M1 mit zwei Rücklichtern versehen, wegen der StVZO. Ich habe nämlich dem Herrn vom TÜV auch gesagt das die im original nur ein Rücklicht haben und wie es da mit dem Bestandsschutz aussieht. Der sagte dann labidar kannst de knicken, is nicht. In der StVZO steht das so und dann muß das so. Hängt aber vielleicht auch damit zusammen das es hier um einen umbau geht.


    Kompetender Tüv-Onkel, die ABE ist so erteilt worden. Da kann er auch schlecht dran rütteln...


    Kopfschüttel...


    MfG


    Tobias

  • Naaa gut, bis 50,-€ gehen die bei z.B. ebay und da fehlt meistens auch die ABE und was dran zu machen ist auch ab und zu was. Habe gerade einen bei ebay zum beobachten Simson Anh. Also zahle ich etwa 50,-€ drauf. Wenn ich einen Kaufe mußen noch die Sprit oder Versandkosten dazu.
    Also 50,-€ Hänger
    50,-€ ABE
    120,-€ Sprit wenn in Berlin
    =220,-€ gesamt Kosten
    evtl. noch Teile kommts mich wohl ähnlich teuer.

  • Gut, dann ist das schon mal Fest, ~25€ für die ABE. Aber die Gesamtkosten werden dadurch auch nicht wirklich weniger. Der Hänger den ich beobachte steht in Dreden das sind gut 530km mit meinem Auto also hin und zurück zwei Tankfüllungen 120,-€ und wie man sieht viel dran zu tun und keine ABE.

  • Ich an deiner Stelle würde abwarten bis ein Hänger in meiner Nähe rausgeht bei ebay, den kaufen und fix abholen, und mir die ganze Umbau-Geschichte schenken. Das spart Zeit und Nerven, und Diskussionen mit einem Prüfer der offensichtlich nicht weiss wovon er spricht...

  • Das blöde ist ja, ich wollte mir keinen Hänger hohlen aber bekam vor drei Wochen einen geschenkt.
    Nun stellte sich mir die Frage was mit anstellen um ihn sinnvoll zu nutzen. Ich finde nämlich die Steckdose an der Schwalbe soooo häslich. Aber andererseits... für ein Treffen oder so währe der Hänger doch ganz praktisch.

  • Du rennst in die komplett falsche Richtung, aber dafür mit Vollgas. Mit ein bisschen Geduld kriegst Du was Du willst einfacher, billiger und unkomplizierter. Wenn man auf den Hänger nicht unbedingt angewiesen ist, kann man sich doch in aller Ruhe umschauen. Ich habe meinen M2 kürzlich für 50,- Euro bekommen, komplett mit Elektrik. Super Zustand, wurde nur für den Rasenschnitt benutzt. Benzin für 90km kam noch dazu, das wars.


    Mit Geduld und Spucke...

  • Ja, das ist der richtige Weg. den /F zu Ebay, und einem /M gekauft. Auf die paar Tage/Wochen kommts nun auch nicht an... :)


    Ich bin nicht sicher inwiefern die Steckdose Pflicht ist. Ich persönlich würde vermutlich einen Steckverbinder zwischen Rück- und Bremslicht sowie dem restlichen Kabelbaum setzen, und den unter der Sitzbank liegen lassen. Wenn ich den Hänger anhänge ziehe ich das Rück/Bremslicht der Schwalbe ab, und stecke das Rück/Bremslicht des Hängers dran. Ob das 100%ig legal ist weiss ich nicht - Ich habe zumindest noch nie irgendwo gelesen dass die Steckdose Pflicht ist. Und ich habe vor allem noch nie einen DDR-Hänger mit dem fetten Stecker gesehen :>

  • Die Teile waren leider schon bestellt, also habe ich heute angefangen den Hänger umzubauen. Das schlimste habe, denke ich hinter mir. Das Kabel durch die Deixel zu ziehen. Das dauerte fast eine Stunde. Als nächstes werde ich ein 1mm feuerverzinktes Blech für zwei Lampenhalter anfertigen, habe mir das schon aus Pape gebastel um zu sehen wie es am besten aussieht.

  • Heute habe ich den Hänger abgedampft und nach dem ich gemerkt habe das die Oberfläche rau ist wurde sie mit Stahlwolle abgerieben. Jetzt ist es wieder glatt. Die alte Fahradlampenhalterung ist auch entfernt. Die Kotflügel sind auch schon schwarz lackiert und wieder angebracht.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!