Vereinigtes Simsontum - Gießen, Wetzlar, Marburg

  • Hast du denn man geprüft, ob es eine Funken gibt - Also ZK raus schrauben, wieder in den ZK-Stecker stecken, ans gehäuse halten und dann mal kicken. Dann sollte an der ZK-Elektrode ein Funken zu sehen sein. Dann kannst du auch auch gleich mal deine Kompression Prüfen in dem du mal deinen Daumen in den Gewinde steckst, in dass normalerweise die ZK kommt, dann kicken. Jetzte solltest du die Kompression an deinem Daumen spüren - ergo ob dein daumen aus dem Loch gedrückt wird.
    Wenn du kompression, Zündfunken und Spritt hast, dann ist das schon mal gut.
    Wenn es nicht daran liegt, würde ich mal die Luftzufuhr prüfen - ist alles frei, ist evtl. (danke an Fischi für den Hinweis ;) ) Dreck im Luftberuhigungskasten? Ist der LuFi einfach nur durch und sollte neu?
    Wenns dass auch nicht bringt, dann gib bescheid und wir schauen weiter... ;)

  • Hey Simsontumer,
    bin sowohl neu in Gießen als auch auf der Suche nach einer Kr 51/2, 4-Gang.
    Da habe ich gedacht, ich könnte mich mal gut einfach in dieser Kategorie zu Wort melden.
    Falls ihr eine Idee habt oder wisst das irgendwo in der Gegend so ein Maschinchen steht könntet ihr ja mal schreiben.
    Lieber Gruß

  • Hey Simsontumer,
    bin sowohl neu in Gießen als auch auf der Suche nach einer Kr 51/2, 4-Gang.
    Da habe ich gedacht, ich könnte mich mal gut einfach in dieser Kategorie zu Wort melden.
    Falls ihr eine Idee habt oder wisst das irgendwo in der Gegend so ein Maschinchen steht könntet ihr ja mal schreiben.
    Lieber Gruß



    Ich hab da so ne Idee, muss mich aber noch schlau für dich machen... ;)
    Ach ja...Wilkommen im Vereinigten Simsontum, Ihr Simsonisten der Tafelrunde... :D

  • Hm, das ist komisch. Wenn jetzt der Funke auch noch da ist wo er hin gehört und das in ausreichendem Maße, dann fallen mir - spontan und ohne die Rakete mal selbst gesehen zu haben - nur noch so sondersachen ein wie Hast du den richtigen Vergaser? sollte ein 16N1-12 sein.
    Ach ja, was sagt denn die luft? Alles frei? - Wen du Kickst, und den Ansaugweg der Luft verschließt (Daumen auf die Ansaugrohröffnung) wir dann hier auch gesaugt? - Ich hoffe du weißt was ich meine...

  • ...stimmt! Der Kauf ist meistens erst der Anfang... und wenn man dann auch noch ehrgeizig und/oder Perfektionist ist gehen viel Zeit und Geld flöten bis der ehemals vermeintlich tolle Kauf als Neuaufbau die Schrauberhöhle wieder verlässt ;) ;) ;)
    Wie schon Machine Head sangen: ...It's all about the blood, the sweat, the tears... :D :))

  • Das stimmt, und wenn man dann noch die Lacknasen gleichmäßig verteilen will, dauerts noch länger !


    Übrigens Andre, ich hab ne gute Idee für Deine 51 !


    Ich werd das an dem Lackset was eigendlich für die Comfort gepulvert werden sollte ausprobieren !



    Sei mal gespannt ! Carbon Baby !



    Grüße

  • Servus,


    ich wohne zwischen Gießen und Marburg und jetzt ein halbes Jahr stolzer Fahrer einer S51.
    Wäre cool, wenn ich mal mit ein paar gleichgesinnten(motorisierten) ein Paar Runden drehen könnte, weil bisher hab ich hier leider noch keine Leute gefunden, die auch Simson fahren.


    beste Grüße
    2taktfan

  • Servus Jungs
    Wollte mal fragen ob ihr mir vielleicht helfen könnt.
    Folgendes Problem: Ich habe vergessen den Benzinhahn zu zu machen, als ich am nächsten Morgen das Moped ( S51 ) wieder abgedeckt hatte war alles voller Benzin der ganze Motor war überschwämt.
    Nachdem ich alles sauber gemacht hatte habe ich es versucht anzumachen, es ging aber nichts.
    Ich habe nach dem vergaser geschaut alles in ordnung.
    Nach einer weile schieben lief es wieder aber hat kein Gas angenommen und es hat gequalmt wie sau, wir dachten erst das der Auspuff verstopft sei oder der Luftfilter also Moped aus nach dem Luftfilter geschaut und geprüft ob er luft bekommt und siehe da ja er bekommt Luft.
    Auspuff ab geschaut ob er frei ist, ja ist er.
    Danach dachte ich mir okey vielleicht steht der Motor voller sprit, bin ein paar Meter gefahren und es lief bei halb und vollgas gut doch im stand ging es aus und es nimmt immernoch kein Gas an.
    Ich weis echt nicht mehr weiter, ich hoffe ihr habt vielleicht ein paar Tipps oder könnt mir grob sagen woran es liegen könnte.


    Danke schon mal im voraus
    LG Active ;0)

  • Tach.


    Wenn es stark qualmt, verbrennt der Motor schlecht oder das Falsche.
    Ich denke nicht, dass das mit dem Überlaufen des Benzinhahn zutun hat - ist wahrscheinlich nur auf den gleichen Zeitpunkt gefallen.
    Ich denke, dass der Motor entweder - weiß ja nicht wie er vorher leif - zu fett läuft und deswegen "bläut"(blauen qualm ausstösst) oder, dass einer der Wellendichtringe kaputt ist und der Motor zusätzlich zum Gemisch auch etwas Motorenöl mit verbrennt - meine ich schonmal gelesen zu haben. Dass würde auch mit der Tatsache dass die Gute keine Power mehr hat zusammen passen, denke ich. Ist nur meine Vermutung. Aber besser hier meldet sich nochmal jemand mit mehr Erfahrung zu Wort.


    Grüße

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!