SR51/1 3gang Gemisch

  • hi leute..


    ich habe eien bescheidene frage und muss dazu sagen, das ich anfänger bin. ich habe mir eine KR51/1 angeschaft bzw. bekommen von opa.
    nun bin ich dabei sie wieder aufzubauen usw. ich habe schon einige sachen gemacht..aber meine frage dazu ist noch.. mir wurde empfohlen die maschine auf 1:33 gemisch zu fahren und widerum habe ich hier gelesen 1:25.
    bin momentan etwas verwiirt welches gemisch ist jetzt richtig ??? weil ich den tank ausgewaschen habe und alles erneuert habe und den sprit angemischt habe auf 1:33.


    wäre nett wenn ich da richtig input kriegen würde..


    war am donnerstag in der simson-klinik und habe mir dort einige teile gekauft...und auf anratung des freundlichen verkäufers kam ich in dieses forum :D also eine nette empfehlung :D

  • Hallo Willkommen im Forum
    Meine Frage an Dich, welches Baujahr hat denn Deine Schwalbe ?
    Soweit ich weiss wird vor Baujahr 1975 mit 1:33 getankt da der M53 Motoren noch Bronzelager haben und ab Baujahr 1975 Nadellager haben und ein Gemisch 1:50 brauchen.
    Bei Bronzelager wird nur das 1:25 Gemisch getankt zum Einfahren und dann 1:33 getankt.
    Und bei Nadellager 1:33 Gemisch zum Einfahren und dann 1:50 getankt.


    Solltes Du Dir da nicht sicher sein was du hast schau einfach unterr dein Kolben nach was drin ist, aber vorsicht beim nachschauen !


    Gruss Nobby

  • Das mit dem "einfach untern Kolben gucken was drinn ist" würde ich lieber lassen. Genaugenommen müßte man dann nochmal kurz neu einfahren da die Einbauposition sich im mü-Bereich (leicht veränderte Quetschkannte u.s.w.) ändert...
    Ich würde lieber nach der Bj.regel gehen und Opa mal fragen ob der Motor unter umständen schon regeneriert wurde und wann ca.
    Du kannst natürlich auch immer 1:33 fahren. Das ist wird dann nur teurer und die Verkokungen nehmen zu.


    Gruß pitty

  • Hallo und willkommen im Nest. Solange du nicht weißt was in deinem Motor für eine Kurbelwelle steckt würde ich an deiner Stelle 1:33 fahren. Damit machst du nichts kaputt und bist auf der sicheren Seite. 1:25 ist in jedem Fall zu fett. Das Mischungsverhältnis fahre ich in thermisch sehr hoch belasteten 2-Taktern.
    Gruß Sirko

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!