Kolbenringe, Anlaufscheiben

  • Wenn du die Ringe unbedingt tauschen willst (könnte ja einer bei der Montage gebrochen sein), sind 38mm richtig.


    An der Zündkerze ändert sich bei der Vape nichts. Isolator 260 passt also auch.

  • alles klar. vielen Dank
    hatte einen kolbenfresser habe mir gebrauchten kolben und zylinder geholt...


    Das ist allerdings so ein Fall, wo man nicht einfach die Kolbenringe wechselt. Das ist sogar ziemlich hirnrissig.

  • Wenn bei einem gebrauchten Set schon die Ringe fehlen, würd ich mir ernsthafte Gedanken machen, warum die fehlen. Zylinder schleifen lassen, alten Kolben wegschmeissen und nen passenden besorgen ist da die deutlich sinnvollere Alternative.


    Aber gut... du kannst natürlich auch die Ringe wechseln und gucken, was passiert. Wir freuen uns auf deinen nächsten Thread.

  • nein, die kolbenringe drauf lassen die drauf sind. diese ringe haben sich auf die laufbahn des zylinders eingearbeitet. auch der zylinder ist dabei glatter geworden. montiert man nun neue ringe im eingelaufenen zylinder, laufen diese sich nur schlecht ein. die folge: zu wenig leistung.


    ich wollte gerade schön aufs wiki verweisen und da steht das noch nicht drin. ich trag das mal nach...

  • auf jeden fall kein ddr kolben...und sieht aus wie neu...genau beurteilen kann ich das auch nicht...aber ist ja auch latte, wenn der genau passt...
    hab auf jeden fall die kolbenringe bestellt und werde kolben und zylinder freitag mal einbauen...dann 1:25 volltanken und mall sachte bisschen fahren...

  • auf jeden fall kein ddr kolben...und sieht aus wie neu...genau beurteilen kann ich das auch nicht...aber ist ja auch latte, wenn der genau passt...
    hab auf jeden fall die kolbenringe bestellt und werde kolben und zylinder freitag mal einbauen...dann 1:25 volltanken und mall sachte bisschen fahren...



    Warum fragst du eigentlich dann, wenn du es eh machst obwohl wir abraten?



    MfG


    Tobias

  • wenn ich das ganze hier so lese, lese ich folgendes heraus.
    du hast dir einen gebrauchten zylinder mit kolben gekauft. bei deinem kumpel liegt noch ein neuer nachbaukolben ohne ringe rum, den du für lau kriegst. da das alles größenmäßig zusammen passt, meinst du, das das auch funktioniert.
    könnte auch funktionieren....aber du sparst am falschen ende.
    wenn es denn ein originalzylinder ist, den du gebraucht besorgt hast, dann laß ihn schleifen. da bekommst du einen passenden kolben mit dazu. kostet incl. porto irgendwas um die 40 euro.
    hast du einen nachbauzylinder besorgt, kannst du das geraffel so zusammenbauen oder gleich entsorgen. weil, viel länger als von zwölf bis mittag wird das nicht laufen, wenn überhaupt.
    ansonsten bin ich auch schon wie der prof auf deinen nächsten fred diesbezüglich gespannt.
    wenn es dir hier nur darum ging, die kolbenringgröße zu erfahren, hättest du auch das wiki oder tante google befragen können, die dir dann gesagt hätten, das das einbauspiel 0,3 mm beträgt

  • Ich bin auch für schleifen lassen. Z.B. bei Motorenbau Kurz, da habe ich nach freundlicher Bitte sogar noch einen DDR-Kolben bekommen. Und jetzt weiß ich - das passt hundertprozentig!


    Kommt natürlich drauf an, wie viel wert dir das Moped ist. Nicht in Euro, in Das-ist-mein-Baby-Währung.

  • okay...
    ich habe mich vllt bisschen schlecht ausgedrückt
    den zylinder habe in inklusiv kolben von nem freund bekommen. der Zylinder (original ddr) hat mal einen neuen kolben bekommen. diesen zylinder mit neuem passenden kolben habe ich bekommen

  • okay...
    ich habe mich vllt bisschen schlecht ausgedrückt
    den zylinder habe in inklusiv kolben von nem freund bekommen. der Zylinder (original ddr) hat mal einen neuen kolben bekommen. diesen zylinder mit neuem passenden kolben habe ich bekommen


    Das hilft aber nix, wenn der Zylinder schon gelaufne ist und du dafür nicht mehr die passenden Kolbenringe hast.


    DAS willst du aber nicht hören...


    MfG


    Tobias

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!