Star nimmt kein Gas?!

  • Hallo Leute :)
    bin grade am verzweifeln mit dem Star meiner Freundin.
    Die Karre hat angefangen während der Fahrt kein Gas mehr zu nehmen.
    Das heißt einfach aus freier fahrt heraus, geht sie fast aus.
    Manchmal tut sie es auch. Jetzt hat sie angefangen es auch beim starten zu machen.
    Düsen im Vergaser habe ich alle überprüft, schwimmerniveau ist ok.
    habe auch etwas spiritus in den tank gemacht, falls wasser, aber auch ohne erfolg.
    Tank ist natürlich voll, und es läuft auch in den vergaser etwas rein. Allerdings ist die Kerze Pupstrocken.
    Bin echt am rätseln und es wäre cool wenn mir ein könner helfen könnte :)
    P.S. Vielleicht ist es nonsens, aber mir fiel auf, dass wenn ich ohne Licht fahre, die Karre kein bisschen stockt.
    Zufall?


    MFG der benni

  • nicht unbedingt zufall. die elektrik kann durchaus einen wackel-kurzen haben oder der unterbrecher stark aufmerksamkeitsbedürftig sein. als erstes würde ich unterbrecherabtstand und kerzenabstand kontrollieren.

  • Ist Deine Zündkerze denn auch nach mehreren Startversuchen noch völlig trocken? Das würde ja dann doch auf Probleme mit der Kraftstoffzufuhr hindeuten...
    Dein Hinweis, dass es mit ausgeschaltetem Licht besser wird deutet allerdings eher wieder in Richtung Zündung -->
    Prüfe mal, dass ZZP und auch das Abrissmaß (mal in der entsprechenden Literatur bzw. hier im Forum bzw. bei der Suchmaschine Deiner Wahl nachschauen) im ZZP genau stimmen. Wenn Dein Unterbrecher noch halbwegs neu ist und Originalmaße hat, sollte das Abrissmaß stimmen, wenn der Unterbrecher bei maximaler Öffnung (nicht im OT!) 0,4 mm weit öffnet...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!