Wellendichtring Hinter Lima gewechselt

  • Hallo,


    Bin verzweifelt an dem Austausch des Wellendichtringes, habe es dann aber sauber hinbekommen, und Konnte es wieder sauber zusammenschrauben.


    Nachdem ich alles zusammengebaut habe, habe ich versucht den Kickstarter zu betätigen um es zu testen. Dieser lässt sich nun nicht mehr bewegen, auser ich ziehe die Kupplung...Gänge sind richtig im Leerlauf, das wurde überprüft.


    Kann mir jemand vielleicht sagen, wo ich einen Denkfehler/bzw. was falsch verbaut habe? Bin nach der Anleitung von hier gegangen und es schritt für Schritt eingebaut.


    Meine schwalbe ist eine KR51/2 L


    Wäre super wenn jemand vielleicht einen Tipp hat, danke im voraus


    Gruß Michael

  • Hallo hatte mit einem Luftfilterschlüssel das Polrad umklammert, umd die Schraube in der mitte abzubekommen. Dann das Polrad weg, die Grundplatte runter, Ring getauscht, alles wieder zurück gebaut, und natürlich auf die Markierung geachtet. Also hab quasie alles so wieder rein wie ich es rausgetan habe, daher verstehe ich nicht wie des jetzt zu stande kommt.

  • Kannst du den das Polrad drehen?
    Also ist der Motor frei und die Kurbelwelle dreht sich und auch der Kolben?


    Eigentlich dürfte sich das nicht, da du ja schreibst, dass du Kicken kannst, wenn die Kupplung gezogen ist.


    Vielleicht das Polrad irgendwie falsch montiert oder es hängt an der Grundplatte?


    Gruß,
    K.P.


    Edit: zu spät ;)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!