Buchse für Kickstarter rutscht(M53)

  • Hallo,
    1.Ist es normal, dass wenn ich den Kickstarter rausziehe, die Buchse mit rauskommt?
    2. Hab grad ein Thread zum Thema Lackierkosten gelesen... Sind 580€ gerechtfertigt, wenn die Blechteile (ohne Rahmen ) einer Schwalbe vorher von einem anderen Sandgestrahlt wurden und ich noch selber schleifen muss?!

  • Lass mich kurz für Dich in der Reparaturanleitung nachschauen:
    (Die man übrigens ganz leicht selbst im Netz finden könnte, ein netter Mensch hat sie als schönes PDF hochgeladen.)



    Offenbar kann man die Buchse entfernen, von daher würde es mich nicht allzusehr wundern, wenn sie nicht eingepresst ist. (Man möge mich sonst korrigieren...) Rausfallen oder sonstwie dislozieren kann sie ja nicht mehr, wenn die Welle eingebaut ist. (Kann Dir leider nicht den Zustand bei meinem Motor berichten, mein M53 hat die Buchse nicht...)


    Frank


  • 2. Hab grad ein Thread zum Thema Lackierkosten gelesen... Sind 580€ gerechtfertigt, wenn die Blechteile (ohne Rahmen ) einer Schwalbe vorher von einem anderen Sandgestrahlt wurden und ich noch selber schleifen muss?!



    Meine S51 sollte lackiert werden, also Tank und 2 Seitendeckel, die Lackiererei mit dem besten Ruf veranschlagte 250€ + Märchensteuer.
    Der günstigste hätte es für 140€ Endpreis erledigt.



    Da ja keiner wissen kann, welcher Lack und mit welchem Aufwand/Equipment deine Schwalbe in neuem Glanz erstrahlen soll, kann dir die Frage auf nicht eindeutig beantwortet werden. Im Vergleich zu den veranschlagten 250€ für die S51 Teile ist der Preis noch fast zu niedrig, da deutlich mehr Blech bearbeitet werden müsste.

  • Danke für die Hilfe.
    Hab grad nochmal geguckt und gesehen,das irgendwas die Buchse von innen verklebt hat. Ich habs weggeschliffen und jetzt passt es.
    Zum Lackieren: Alle Teile wurden von einer Firma Sandgestrahlt. Mit Sandgestrahlten Blechteilen,ohne Rahmen, bin ich zum Lackier. Der wollte 800€, da ich alles selber Geschliffen habe hat es am Ende 580€ gekostet. Mein Kumpel hat ebenfalls seine Schwalbe Lackieren lassen(mit Rahmen), was 400€ gekostet hat!!!

  • Ich hab für den Lack für meine S51(Tank+Deckel) beim Doc 40€ bezahlt und bei einem verwanten Lackiere 15€ fürs Lackieren :
    2mal Grün
    plus
    2mal 2-Klarlack inkl. einbrennen und grundierung.
    geschliffen hab ich es gespachtelt mein Papa (der kann das als Maler mit Lackiererlehre) und bis jetzt hälts :))


    Viele Grüße


    Bremsbacke

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!