Schwalben in Bochum

  • Hallo liebe Bochumer,


    ich hab jetzt meine Schwalbe (Ostern besichtigt, ne Woche später stand sie vor der Tür), es ist die grüne aus Moers geworden. Nachdem ich dann erstmal "Fahrstunden" mit meinem Bekannten gemacht hab, hatten wir letzte Woche Samstag unseren ersten größeren Ausflug, von Stiepel bis zum Rathaus. Da war sie dann Platt und sprang nichtmehr an (das zweite Problem hatte ich morgens auch schon). Nun hat sie eine neue Batterie und neue Reifen (ja, ich hab beim Kaufen nicht aufgepasst, obwohl ichs besser wusste - es waren noch Pneumants - und leider auch keine Knöpfchenprobe gemacht). An die Reifen, bzw den Aus- und Einbau hab ich mich erst nicht rangetraut, aber da es eine schöne Anleitung auf Youtube gibt und die Motorradschmiede da 50€ für haben wollte, hab ichs doch selbst gemacht und es hat auch ganz gut geklappt, aber das erscheint mir, als würden die ziemliche Wucherpreise nehmen (vielleicht auch mit Ahnungslose-Frau-Zuschlag). Deshalb die Frage:


    Kennt ihr eine andere Werkstatt hier in Bochum, die mit Mopeds kann? Die Blinker gehen leider trotz neuer Batterie nicht und es müsste auch noch diese Tagfahrschaltung gemacht werden und leider sind glaube ich die Kabel nicht Original und somit nicht unbedingt in den angebenen Farben. Da ich mit der Elektrik so gar keine Erfahrung hab, würde ich mir vielleicht doch gerne helfen lassen - wenn sich denn da was findet, was so Kleinigkeiten (und ich denke das sind welche oder?) auch zu nem halbwegs kleinen Preis machen.


    Ich weiß noch nicht ob ich mich ohne Blinker in den Stadtverkehr trau, hat letzten Samstag zwar auch gut geklappt, aber da war ja auch nicht ganz so viel los wie in der Woche - und die nächste auf der MZA-Seite angegebene Werkstatt wäre 18km entfernt in Gelsenkirchen, das ist mir ohne Blinker dann doch zu weit :-(.


    Jaa, vielleicht bin ich auch nur zu faul, aber ich find ich hab dieses Wochenende schon genug neues geschafft.


    Achja, praktischerweise is der Spiegel auch noch auf der falschen Seite, den Griff/Hebel links hat der Verkäufer noch erneuert, der war bei der Besichtigung kaputt, und einen ohne Loch fürn Spiegel angebaut, wisst ihr ob man das Gewinde nachträglich reinbohren kann? Oder muss ich das alles austauschen? Oder gibts da irgendne andere Möglichkeit den anzubringen? Na vielleicht hat ja auch einer von Euch n heißen Werkstatttipp...


    Edit: Mein Vermieter hat mich angestiftet doch ma rumzuschrauben und siehe da, ein Kabel vom Blinker war lose, das sitzt jetzt wieder und der Blinker blinkt, auf der anderen Seite war dat Birnchen kaputt, da muss ich mir dann ma ne neue besorgen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!