S51 Licht Problem und Zündschloss defekt

  • Hallo,


    Bei meiner Simson S51 Bj. 98 funktioniert das Licht nicht mehr.


    Mein Zündschloss ist vor kurzem kaputt gegangen.
    Außerdem ist in der vorderen Birne der Draht für das Fernlicht durchgebrannt.


    Eigentlich müsste das Licht doch funktionieren, wenn ich das Zündschloss überbrücke?


    Welche kabel muss ich dafür nehmen?


    Ich habe die Zündung mit rotem Polrad und meine Simson hat auch eine 6V Batterie.


    Ich hoffe dass ihr mir helfen könnt, da ich mein Moped jeden Tag mit Licht brauche.


    Viele Grüße

  • Hallo "Yape",
    Du musst, um dauerhaft mit Licht zu fahren ( ohne Zündlichtschalter ) das rot-weiße Kabel vom Punkt 59 am Zündlichtschalter abziehen und mit dem schwarz-blauen Kabel von Punkt 86 verbinden.


    Das sieht man aber Alles wunderbar auf den Plänen von net-harry, die Du hier findest:
    Simson S50 und S51
    ( Du hast, aller Wahrscheinlichkeit nach, eine S 51 B2-4 )


    Grüße
    Gerhard

  • Vielen Dank für Ihre Antworten.
    Allerdings leuchtet weder das Abblendlicht, noch das Rücklicht wenn ich die zwei Kabel verbinde.


    Eine neue Birne und ein neues Zündschloss werde ich natürlich besorgen.


    Dennoch muss doch noch ein weiterer Fehler vorliegen, wenn das Licht immer nich nicht funktioniert.


    Gibt es noch etwas, das ich überprüfen kann?
    (Werkzeugtechnisch bin ich hut ausgestattet aber mir fehlt Erfahrung und Fachwissen)

  • Es gibt Neuigkeiten:


    Das neue Zündschloss ist eingebaut und alle Birnen gewechselt.
    Das Standlicht funktioniert jetzt vorne und hinten und auch die Blinker blinken.


    Das Licht beim Fahrbetrieb leuchtet dennoch nicht.
    Woran kann das jetzt noch liegen?


    Ich tippe auf die Lichtspule aber ich habe wie gesagt noch wenig Erfahrung im elektrischen Bereich.
    Ich hoffe ihr habt noch Ideen


    Viele grüße

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!