2E - Auspuff knallen, schlechter Motorlauf

  • Hallo!
    Folgendes Problem bereitet mir seit dem Neuaufbau sorgen: Meine Schwalbe geht im Kaltstart nach 4 bis 5 Mal kicken an. (schon ein bisschen oft, oder?) Wenn sie warm gefahren ist und ich sie ausmache geht sie erstmal nicht mehr an. Nach 10min stehen und etwas Abkühlung und ca 20x Treten knallt der Auspuff 1 bis 2 Mal und irgendwann gurgelt sie mit sehr viel Mühe und Not wieder los. Ein paar mal am Griff drehen und sie läuft wieder.
    Auffallend ist auch dass sie sich nie für eine Stellung der Gasschieberrschraube entscheiden mag. Manchmal muss ich sie gnaz reindrehen, ein paar Minuten später dreht sie dann wieder "unendlich" hoch und ich muss sie schnell raus drehen. Meine Luftmengenregulierschraube hat sich bei ca 5-6 Umdrehungen eingependelt!!?? (16N1-12) Die Zündkerze ist Bilderbuch-Bambibraun! Die oft genannten 1-2 Umdrehungen kann ich vergessen, da sifft er nur so im Brennraum.
    Der Vergasser (Schwimmer) ist soweit eingestellt. Die Zündung hab ich eben gecheckt: Beim OT ist der Untebrecher zu (Strich Motorgehäuse steht auf Strich Polrad). Dreh ich das Polrad ca 20mm weiter ist der U mit einer Öffnung von 0,4mm auf.


    Ich hab echt keine Ahnung was es noch sein könnte!? Auspuffknallen ist ja typisch Fehlzündung oder!?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!