Schwalbe - Licht und Blinker gehen nur im Fahren

  • Ich hoffe, jemand kann mir helfen - ich kenne mich leider noch nicht so aus.
    Im Stand ist das Licht vorn superschwach, nur wenn ich losfahre und ordentlich aufdrehe, kommt vorn etwas mehr (aber für den Nachtverkehr immer noch zu wenig). Die Blinker gehen im Stand gar nicht, nur wenn ich fahre. Sobald ich bremse, hören Sie wieder auf zu blinken.
    Rücklicht hingegen immer stark und einwandfrei.


    Kann man das easy beheben? Bitte eine genaue Anleitung, ich bin wie gesagt ein Technikanfänger. :bounce:


    Danke euch!!

  • Hallo Spartakus,


    bitte schreibe doch, um welche Schwalbe es sich genau handelt.
    Wenn es eine KR51/1 sein sollte, dann ist der schwache Scheinwerfer ab Werk eingebaut.


    Die Blinker brauchen eine gut geladene Batterie. Miss mal die Spannung ohne Belastung und mit. Und das Ganze einmal mit Motor aus und einmal mit Motor an, das wiederum mit wenig und mit mehr Drehzahl.


    Wenn Du kein Messgerät hast , dann klemm eine Prüflampe an die Batterie und schau wie sich bei den o.a. Messungen die Helligkeit verhält.


    Eine echte Verbesserung bingt eine VAPE. Wenn Dir die Ausgabe dafür zu hoch ist, dann bleibt Dir noch die Kontrolle und Reinigung aller elektrischen Steck- und Schaltkontakte.


    Peter

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!