Motor geht aus, sobald ich das Licht einschalte!

  • Hallo liebe Schwalben Community,


    seit heute habe ich das Problem, dass der Motor meiner KR51/1 K ausgeht, sobald ich das Licht einschalte! Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Schaut für mich nach einem Problem mit der Elektrik aus. Habe den Kabelbaum soweit untersucht und erstmal nichts auffälliges finden können. Ist dieses Problem bekannt?


    Zum Hintergrund: Heute Mittag ist die Schwalbe noch problemlos gelaufen. Nachdem ich sie kurz abgestellt hatte, habe ich sie erfolglos starten wollen. Nach zahlreichen Startversuchen hatte ich sie endlich am laufen, jedoch "soff" sie relativ schnell wieder ab. Später viel mir auf, dass es auf jedenfall einen Zusammenhang mit der Elektrik geben muss, da der Motor sofort ausging, sobald ich das Licht anmachte oder den Blinker betätigte.
    Ansonten läuft der Motor einwandfrei! Kann mir jemand weiterhelfen?


    Gruß, Matthias

  • Moin Matthias
    .. und willkommen im Nest.


    Klingt für mich auch nach ner elektrischen Ursache.
    Versuch mal folgendes:
    Kabel vom PIN 2 am Zündlichtschalter abziehen + isolieren.
    Motor starten und Licht/Blinker einschalten ;
    geht der Motor nicht aus = Zündschloss im Popo.
    Geht der Motor aus, liegt der Fehler woanders.


    Achso, hier noch ein schöner Schaltplan:
    http://www.a-k-f.de/moser/kr51-1.pdf


    LG Kai d:)


    PS: Zum Ausmachen des Motors den Starterhebel ziehen.

  • Moin,

    also das braune Kabel, welches da quer liegt ist eine Masseleitung, das andere in der Mitte des Kreises gehört zu deiner Ladeanlage und ist kein Massekabel.

    Gruß
    Carl

  • Hol Dir bitte mal vom net-harry (Homepage Familie Moser) den zu Deiner Möhre passenden Schaltplan. Vergleiche dann soll und ist und Du wirst herausfinden, wofür das lose Kabel sein soll.


    Wenn es tatsächlich ein Massekabel sein sollte, würde sich der Fehler erklären können.
    Denn schlechte Masseverbindungen sind ein Quell für zunächst unerklärliche Fehler.


    Peter

  • Das habe ich bereits gemacht. Es sollte sich um das grau-schwarze Kabel handeln, welche von der Ladeanlage zum Zündschluss führt. Jedoch ist dort nicht ersichtlich wo dieses Kabel an der Ladeanlage festgemacht wird....vlt. kann mir jemand ein Vergleichsfoto schicken!

  • Wäre es auch denkbar, dass es am Kondensator liegen könnte? Ich denke da an ein Wärmeproblem. Steht die Schwalbe über Nacht springt sie direkt an..jedoch geht der Motor nach wenigen Minuten aus und lässt sich dann so einfach auch nicht mehr starten. Ist dann die Frage, wie das mit dem Licht zusammenhängt....

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!