Simson Brandis Duo Rahmennummer

  • Hallo,
    Ich habe da mal ne Frage.
    Ich habe mir ein Duo 4/1 zugelegt.
    Die Rahmennummer in den Papieren bzw. auf der Plakette (ist wahrscheinlich eine gravierte Blancoplakette) unterm Tank,
    Stimmt nicht mit der eingeschlagenen im Rahmen überein.
    Hab gelesen, dass nicht jeder Rahmen eine Rahmennummer eingeschlagen hatte bzw. nur eine Nummer aufgeklebt wurde.
    Der Verkäufer meinte, dass es sich dabei um einen Austauschrahmen handelt. Kann das sein?
    Im Rahmen ist eine 10xxx eingeschlagen, in den Papieren bzw. auf der Plakette steht eine 47xxx
    Vorm Kauf bin ich auch davon ausgegangen, dass die Nummer nur auf der Plakette steht.
    Und die Nummer auf der Plakette stimmt mit der in den DDR-Papieren überein.
    Auch die Motornummer stimmt mit der in den Papieren überein.
    Hab erst später gelesen, dass die Nummer auch bei manchen in das Knotenblech geschlagen wurde.
    Es ist auch oberhalb der Nummer der Robur-Schriftzug eingeschlagen.

  • Moin Armanni


    Die 10xxx Rahmennummer, so sie denn 5-stellig ist, gehört zum Baujahr 1960.
    Da hieß das Werk noch Louis Krause. Robur wurde es erst 1981.


    Du merkst schon - irgendwas stimmt mit der 10xxx Nummer nicht...


    Fotos von Plakette, Knotenblech und Papieren könnten weitere Aussagen zulassen.


    LG Kai d:)

  • Sieht so aus, als wäre die 10xxx erst lange nach dem Robur-Schriftzug eingeschlagen worden.
    Am einfachsten ist wahrscheinlich die 10xxx gar nicht zu beachten... ;)


    Alles andere deutet klar auf Bj.86, so würde ich die auch anmelden.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!