Speichen...welche Marke, Ausführung?

  • Moin.


    Da meine „gefundene“ Schwalbe erfolgreich reanimiert ist ( YES!!! Danke für die ganzen Tipps ), geht es nun an Rahmen und Rädern.
    Zu den Rädern wohl eine Frage, die oft gestellt wurde, aber für mich nicht auf dem Punkt beantwortet wurde.
    Ausserdem hat sich vielleicht auch was getan, was Qualität etc. angeht.


    Welcher Speichensatz ist empfehlenswert? KEBA, MZA, BÜCHLER...weitere?


    Edelstahl oder verchromt, wobei die verchromten Speichen auch nicht gleich rosten sollten. In dem Fall, würde ich eher zu verchromten tendieren, wenn es denn welche in Originalqualität gibt.
    Wenn es zu den Empfehlungen Links, bzw. Art.-Nr. gäbe, wäre es echt knorke, dann könnte ich die im Abholshop direkt bestellen.


    Gruß Maik

  • Hallo :-)



    Ich habe mich vor ca. 4 Monaten für die MZA Edelstahlspeichen entschieden.
    Die Qualität der Gewinde in Speichen und Nippeln war vollkommen ok und das Rostproblem ist ein für alle Mal vorbei. Von Ostoase gibt es gutes Montagevideo, damit geht es auch wirklich ganz einfach.


    Allerdings gibt es nur eine Sache zu beachten: Es kann bei Metallen zu Kontaktkorrosion kommen, wenn diese aus unterschiedlichen Materialien sind. Ich weiß nicht wie Edelstahlspeichen mit Alufelge im Winter mit Streusalz reagieren.




    Vielleicht kann jemand da mal einen Erfahrungsbericht schreiben? :-)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!