Schwalbe als Dreirad mit Koffer?

  • Moin,


    mein Schwiegervater erzählte mir, dass bei einem Bekannten eine Schwalbe als Dreirad mit Koffer hinten drauf steht. Er konnte mir weiter nicht viel mehr berichten, soll wohl eine /1 sein, gab es so etwas jemals Original? Ich konnte dazu nichts finden..


    Viele Grüße


    Christian

  • Moin Christian


    Es gibt m.W. zwei zugelassene Dreiräder: das Duo und den SD (Albatros).
    Das Duo sieht aus wie eine sehr breite Schwalbe und hat eine Sitzgruppe für 2 Personen nebeneinander - der Albatros ist ein Lastendreirad und hat zum Einzelsitz eine große Alukiste (Koffer?) hinten drauf.


    Eine Schwalbe mit Koffer hinten drauf kann sehr gut ein Umbau aus dem ehem. sozialistischen Ausland sein. In Polen und Ungarn wurde sowas gern gemacht, darf aber aufgrund fehlender ABE so nicht gefahren werden.


    LG Kai d:)

  • Auch möglich ist, das es sich gar nicht um eine Scwalbe, sondern um einen umgebauten IWL-Roller oder was ganz anderes handelt. Auch Sowas wurde zum Teil in der DDR gern gemacht, wenn man das eigentliche Fahrzeug nicht mehr brauchte, seine Nebenerwerbslandwirtschaft aber um ein Transportfahrzeug erweitern wollte.


    Ein Bild wäre ganz schön.


    MfG


    Matze

  • Moin Kai,


    danke für deine Antwort, ich hatte mir schon gedacht, dass es den Original nie gab. Dazu kommt ein extrem stolzer Preis von 1000€, da bekommt man ja noch nichtmal die Teile wieder rein.


    Viele Grüße


    Christian

  • docralle
    Das bekannteste Bild...
    ... ist mir leider nicht bekannt. Hast du einen Link, bitte?!


    Auch wenn ich kaum 5km von Leuna weg aufgewachsen bin, hab ich
    so ein Gerät nie gesehen. Waren die mglw. nur auf dem Betriebsgelände
    (Privatrechtl., gegen öfftl. Verkehr abgesperrt) zugelassen?



    Christian
    Du kannst auch mal ein Foto einstellen... ;)



    LG Kai d:)

  • 3Stück wurden für Leuna gebaut, diese sollen überlebt haben. Ansonsten gibt es noch die SR2E Spezial von Matthias Kenner, dessen Aufbau auf DDR Moped beschrieben wurde. Mittlerweile aber auch in diversen sozialen Netzwerken auftaucht.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!