KR 51/1 K breite Felgen und Bereifung

  • Hi!



    Nachdem mein zweites Schwalbenprojekt jetzt erfolgreich abgeschlossen ist, spiele ich mit dem Gedanken, eine meiner beiden Schwalben "aufzuhübschen". Konkret dachte ich an Tiefer und Breiter. Dazu mal eine Frage:



    Wie breit kann ich die Felgen kaufen ohne etwas am Rahmen, Fahrwerk o.ä. zu verändern?
    Ich glaube, da gibt es breitentechnisch hinten und vorne Unterschiede, richtig?



    Woher bekomme ich passende Reifen? Mir gefallen optisch die Reifen sehr gut, wo Schwalbe draufsteht-kann es sein, dass diese aus dem Fahrradbereich kommen?



    Gruß



    Max

  • Jede andere als die orginale Felgenbreite muß vom TÜV/Dekra/KÜS begutachtet und in die Papieren eingetragen werden!Sonst verliert sie ihre ABE und damit auch den Versicherungsschutz.
    Das gleiche gilt natürlich auch für Reifengrößen.
    Ja es gab Reifenfreigaben die man bis 2025 verbauen darf.,,,,,,,,,,,,..!!!!!!!!!!
    Schwalbe Reifen sind aus dem Fahrrad bereich bekannt.Sie Internetseite Radhändler usw. Die Schläuche/Mäntel sind auch ok.Produziert wird alles in Fernost.(Thailand usw) .!!!Alles!
    Rollerreifenproduktion soll(so laß man) eingestellt worden sein.
    Andreas

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!