S51 - Blinker gehen nicht, Hupe nur manchmal

  • Guten Abend in die Runde!
    Ich habe mir Ende letzten Jahres relativ günstig eine S51 (6 Volt) mit ein paar Wewehchen gekauft und bin seitdem fleißig mit meinem Vater am Basteln. Beim Kauf wurde mir gesagt, dass zwar die Blinker und die Hupe gerade nicht gehen, es aber wahrscheinlich an der Batterie liegt, da die Simson ein oder zwei Jahre in der Garage stand. Nun habe ich eine neue Batterie gekauft und die Blinker gehen immer noch nicht, das Abblendlicht funktioniert, die Hupe geht nur ab und an für einen kurzen Moment, ist dann aber laut. Ich habe heute als erstes die Sicherungen kontrolliert, die konnten direkt als Fehlerquelle ausgeschlossen werden. Mir ist aufgefallen, dass der Blinkgeber zuerst in üblicher Frequenz klackt und dann immer schneller wird, sodass es fast wie ein durchgehendes Geräusch klingt. Lässt sich hier schon sagen, ob der Blinkgeber defekt ist und gewechselt werden sollte? Oder könnte das auch einfach an einem Kabel liegen?

  • Ich habe gerade nochmal gegooglet - es ist wohl das Standlicht, das ich meinte, anstatt des Abblendlichtes. Sorry, ich stehe noch gut am Anfang :D Ich leihe mir demnächst mal von einem Freund ein Amperemeter aus und probiere das aus. Kann das mit dem Kriechstrom trotzdem eine Ursache sein, auch wenn das Standlicht auf Stufe 3 durchgängig leuchtet?

  • Oh, Danke für den Hinweis :D Ich habe nicht gesehen, dass es dunkler wird, ich habe auch länger draufgeschaut. Ich würde aber auch nicht ausschließen, dass es mir einfach nicht aufgefallen ist.

  • Nö, die Batteriespannung misst du ohne eingeschaltete Verbraucher direkt an den Polen. Einmal vor dem Einschalten der Blinker und einmal danach. Komplett voll geladen sollte deine Batterie über 7V haben. Wenn die Spannung nach kurzem Blinken schon auf 6V oder darunter fällt und die Größe ausreichend ist hauen dir die Strömlinge anderweitig ab. Wieviele Kapazität (Ah) hat deine Batterie denn?

  • Mal eine blöde Frage: Hast du die Batterie nach dem Befüllen mit der Säure (ist ja sicherlich eine Säurebatterie) denn auch mal am Ladegerät geladen? Sonst wird das nix und die Blinker oder die Hupe gehen nur ganz kurz. Wie gesagt miss die Leerlaufspannung, wenn sie voll geladen ist sollte diese über 7V liegen.

  • Das ist eine gute Frage, weil der Motor bisher nur kurz gelaufen ist :D Wir haben dann gesehen, dass der Lichtmaschinen-Deckel einen Riss hat, es ist auch insgesamt immer etwas Öl getropft. Im Motor war Öl, das eher wie dreckiges Wasser aussah. Der Lima-Deckel ist schon neu gewechselt, das Kupplungspaket haben wir auch erneuert, weil die Kupplung nicht mehr getrennt hat und die Simmerringe tauschen wird auch gerade. Es ist nur noch der eine Simmerring auf der Lima-Seite, der getauscht werden muss. Dann kann ich das testen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!