SR 4/2-1 kein Zündfunke

  • Servus...meine Frage Simson Sr4/2-1
    Zündschloss Stellung auf Null . 6Volt Unterbrecher
    Umbau auf Dauerlicht/Tagfahrlicht
    Beim Kicken leuchtet der Scheinwerfer auf gehört das so?
    Hintergrund ist ein fehlender Zündfunke...das braune Kabel Klemm Nummer habe ich gerade nicht im Kopf hatte ich zum Test entfernt auch kein Funke,ob bei dieser Aktion Strom zum Scheinwerfer gelangte habe ich nicht geprüft!
    Danke vorab für eure Mühe.

  • Das war keine kurze Frage, die sich kurz beantworten liesse, deshalb habe ich Dir einen neuen Thread spendiert.
    Eine kurze Frage wäre z.B.: "Wie ist das Nümmerchen vom Eau de Klo" und die kurze Antwort "4710 + 1"


    - Beim Umbau auf Dauerlicht ist es so, dass der Scheinwerfer beim Kicken Spannung bekommt.
    - Nimm den passenden Schaltplan vom net-harry, um die richtigen Kabelfarben und die Nümmerchen heraus zu finden.
    - braun ist üblicherweise Masse. Kann man sich leicht merken: "braune Masse"
    - prüfe, ob der Unterbrecher überhaupt zuverlässig mechanisch und elektrisch öffnet und schliesst.


    Peter

  • Moin! In den Staribert gehört der 16N1-6, das Ansaugsystem ist doch ziemlich anders als das der /1er Schwalbe.
    Sofern das Zündungsgerödel ohne externe Zündspule verbaut ist, kannst du den Zündungskabelstrang vom Rest trennen, die Steckerenden isolieren und dann mal gucken, ob's an der Kerze funkt. Wenn ne: zündungsseitig suchen, wenn ja: kabelbaumseitig suchen.


    Viel Erfolg, Grüße!
    M.

  • Danke....vorab für den Hinweis mit den 6er Vergaser.
    Der 5er war verbaut und habe mich nie schlau gemacht ob der da dran gehört !
    Ist ja vor der Revision super damit gelaufen...sicher hat er sich durch nebenluft die restliche Luft geholt ;-)
    Funken ist wieder da läuft halt beschissen.
    Bestelle jetzt einen 6er Vergaser !

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!