Keine Rahmennummer am Duo 4/1

  • Hallo zusammen,


    ich bin neu hier im Forum und hab auch direkt das erste Problem. Ich habe mir ein Duo 4/1 zugelegt. Meines Wissens nach war die Typenplakette damals nur geklebt, und wie es der Zufall will fehlt diese am Fahrzeug. Nach telefonischer Rücksprache mit KBA und TÜV komme ich nicht weiter. Kennt jemand das Verfahren um eine neue FIN zu bekommen? Vorab vielen Dank für eure Hilfe.


    LG aus der Oberpfalz

  • Moin


    Die FIN wurde am 4/1 an zwei Stellen angebracht:

    einmal mit Baujahr und Hersteller auf dem Typenschild vorn an der Spritzwand unterm Tank

    und einmal nur die FIN auf dem kleinen Knotenblech (Versteifungswinkel) links unten am Einstieg.

    Wenn wirklich beide weg sind, ist das echt doof...


    LG Kai d:)

  • Danke für die Schnelle Antwort.

    Das Typenschild ist definitiv weg, da der Vorbesitzer angefangen hat das Duo zu grundieren. Daher hat er es wohl abgemacht und ist nicht auffindbar. Am Einstieg ist eine freie Stelle mit 2 Bohrungen. Leider auch ohne Stanzung. Wurde das dor eingestanzt oder auch nur mit einem Schild versehen??


    Gruß ich

  • Die Löcher am Knotenblech sind von einem (Planenbefestigungs-) Wirbel.

    Die FIN war dort mehrheitlich auf einem gravierten Kunststoffschild aufgeklebt.

    Bei einigen wenigen wurden in frühen Baujahren die FIN dort eingeschlagen...


    Ich befürchte, eine neue FIN zu bekommen, wird, wenn überhaupt möglich,

    dann doch zeitlich und finanziell immens aufwändig.

    Vielleicht kann Rossi hier etwas beitragen!?

    M.M.n. ist es besser, du besorgst dir einen zweiten Rahmen

    mit Nummer und am Besten auch Papieren...

  • Hi,


    da gibt es eine klare Regel wie man an eine FIN kommt. Habe ich hier glaube ich schon mehrfach erklärt... §59 STVZO


    https://www.gesetze-im-internet.de/stvzo_2012/__59.html


    Zitat von §59 StVZO

    Ist eine Fahrzeug-Identifizierungsnummer nicht vorhanden oder lässt sie sich nicht mit Sicherheit feststellen, so kann die Zulassungsbehörde eine Nummer zuteilen.


    Also der offizielle Weg ist, das Straßenverkehrsamt befragen, dass die eine Einschlaggenehmigung ausstellen. Damit zum Sachverständigen der prügelt die FIN da rein und bescheinigt das. Damit wieder zum Amt, dass es in die Papiere kommt.


    MfG


    Tobias

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!