Lautstärke der Schwalbe (/1)

  • Abend miteinander,


    hab jetzt bissle schon gesucht habe aber nicht hilfreiches gefunden.


    Frage voraus: Gibt es im Auspuff zwischen Sperber und Kr51/1 unterschiede?

    Falls dies so ist, ist die "Problematik" möglicherweise schon gelöst.


    Falls nicht, die "Problematik":


    Meine Schwalbe, welche einen Handschaltungmotor verbaut hat, wird gerade im oberen Bereich, heißt 3.Gang bei 45-60kmh, enrom Laut.

    Man hört mich schon bevor man mich sieht :D

    Mein Neuzugang, ein in realtiv guter Verfassung stehender Sperber, welcher Augenscheinlich für mich den selben Auspuff hat, ist allerdings nicht ansatzweise so laut und rennt auch maximal seine 62kmh (was mich auch wundert, rennt ein Sperber normalerweise nicht ein wenig schneller?)


    Beide Auspuffanlagen sind Nachbau von MZA, jegliche Krümmerdichtungen wurden natürlich ausgetauscht, dicht sind sie soweit auch.

    Zylinderköpfe sind auch alle fest und auch dicht.


    Was ich mir überlegt hatte war, dass die Zylindergarnitur auf meiner Schwalbe von einer /1 kommt und nicht original passend zum Rumpfmotor ist, und daher möglicherweise lautere Geräusche entstehen? :/


    Stören tut es mich ja nicht, nur ich würde gerne mal wissen ob das normal ist? :)


    Danke im Voraus!

    Schönen Abend miteinander! ;)


    Gruß Flo

  • Ne als der m54 ist schon drin, habe 4 gänge zum schalten.


    Zum Glück, aber sonst hätte ich ihn vermutlich nicht gekauft ;)


    Aber interessant, das die Schwalbe wohl soviel lauter ist. Muss mal am Wochenende schauen wie der Krümmer sitzt. Glaube der ist net auf 25mm.

  • Der Rumpf ist ja kompatibel.

    Auf den handgeschalteten M53 aus Bj.64 (KR51) passt auch der Zylinder der KR51/1.

    Und in einem 74er Rahmen passt dann auch die große Ansauganlage zum Zylinder.


    Guck doch mal von vorne in das Mittelstück des Auspuffes (Expansionsraum).

    Ist dort ein Prallblech vor den Trichter?

    Bei einigen Nachbauten wurden die konsequent weggespart...


    LG Kai d:)

  • Ne als der m54 ist schon drin, habe 4 gänge zum schalten.


    Zum Glück, aber sonst hätte ich ihn vermutlich nicht gekauft ;)

    Okay, große Ansauganlage? Wird er über das Rahmenstück beatmet?

    Getriebe kann ja ein M54 sein, wenn aber Abgasanlage, Zylinder und Sperber-Krümmer nicht verbaut sind, dann kommt da auch nicht mehr als 62km/h.

  • Prallblech ist vorhanden, sieht genauso aus wie mein alter originaler, der war allerdings noch lauter weil der durchgerostet war :D

    Aufbau ist genau gleich, ist auch das selbe Stück in der Endtüte verbaut.

    Habe mir jetzt einfach fürs Wochenende einen neuen Krümmer und neue Dichtungen besorgt, vielleicht liegt dort schon der Fehler.. Obwohl dieser dicht ist.


    Okay, große Ansauganlage? Wird er über das Rahmenstück beatmet?

    Getriebe kann ja ein M54 sein, wenn aber Abgasanlage, Zylinder und Sperber-Krümmer nicht verbaut sind, dann kommt da auch nicht mehr als 62km/h.

    Zylinder ist der richtige, original zum Motor. Sperber Krümmer ist auch drauf, Abgasanlage ist wie gesagt eine neue, ich hatte ihn ohne gekauft.


    Ich habe bisher aber auch noch nicht viel an ihm gemacht, Vergaser mal gereinigt und eingestellt, Luftfilter auch sauber gemacht und die Zündung mal grob angeschaut. Könnte mir aber auch vorstellen das der Zylinder mal geschliffen werden muss, wenn es der Originale ist und der Motor der erste ist hat der knapp 23400km laut Tacho runter.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!