Schlechtes Startverhalten und Motor geht währen der Fahrt aus

  • Moin,

    Meine Schwalbe (Kr51/1k) lässt sich nur noch mit Chocke starten. Das ist ja erstmal nicht dramatisch, allerdings dreht sie bei weg nehmen des Chockes voll hoch und geht schlußendlich aus.

    Anfahren ist zwar möglich aber es fehlt Leistung und ohne dass man die ganze Zeit am Gas hängt, säuft das Moped direkt ab.

    Vergaser hab ich jetzt zigtausend mal auseinander genommen und geputzt… ohne Erfolg. :cursing:

    Wie krieg ich das Teil wieder zum laufen? :?: :!:

  • Choke = Luftreduzierung zur Gemischanreicherung (fetteres Gemisch beim Kaltstart)

    Startervergaser= Zusatzdüse zur Gemischanreicherung (fetteres Gemisch beim Kaltstart)


    Wenn du also den starterhebel ziehst,wird eine Zusatzdüse aktiviert,welche dein Gemisch anfettet.

    Damit gibst du zur Zeit Gas.

    Folgerung: Dein Hauptdüse ist zu!

    Du fährst nur mit der 50er Starterdüse anstatt mit der 67er HD.

    Und wenn du die Starterdüse verschließt,dann dreht der Motor hoch.!?

    Warum? weil die Leerlaufdüse (ca35er ) für das Luftgemisch zu klein ist.

    Also auch noch Luftüberschuß.

    Prüfe den Vergaser(HD.alle Bohrungen usw.)

    Und prüfe wo Falschluft rein kommt.

    Nebenlufttest.


    Andreas


    In dieser

  • Moin Louis,


    für eine gründliche Vergaserreinigung müssen alle Düsen und Stellschrauben aus dem Vergaseroberteil raus und dann werden alle kleinen Kanäle mit Bremsenreiniger geflutet.

    Besser noch, du besorgst dir einen kleinen Ultraschallreiniger (z.B. beim Optiker).

    Nach der "Nassreinigung" werden all die kleinen Kanäle und Düsen mit Druckluft ausgeblasen. Dann baust du das Dingen wieder zusammen, stellst den Vergaserschwimmer mit der "Senfglasmethode" ein, bringst die Stellschrauben auf Grundstellung und baust den Vergaser wieder ein. Dann weiter mit Vergaser fein einstellen.


    Senfglasmethode und Feineinstellung verlinke ich dir hier:

    https://www.schwalbennest.de/s…php?title=Senfglasmethode

    https://www.schwalbennest.de/s…x.php?title=Vergaser_16N1


    LG Kai

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!