Frage zu passender Ladeanlage

  • Hallo zusammen,


    ich habe bei meiner Simme eine neue 6V E-Zündung verbaut und nun den Verdacht, dass ich die Ladeanlage noch ersetzen muss.


    Grundplatte 8305.1/4-100 (E-Zündung 6V)

    Polrad 8305.1 - 010 (original)

    Ladeanlage 8871.6/2 (original verbaut, lt. Recherche für U-Zündung, obwohl vorher eine 6V-EZündung verbaut war?)


    Gehe ich richtig in der Annahme, dass ich die derzeit verbaute Ladeanlage durch eine 8871.5 ersetzen muss? Ich habe das Problem, dass bei meinem Rücklicht bei laufenden Motor nur 1V ankommen, wenn ich den Schlüssel in die Parkpostion 4 ändere, kommen 6V an.


    Gruß, Marco

  • Die "richtige" Ladeanlage muss zwei Faktoren berücksichtigen, nämlich die Grundplatte und die Größe der Batterie. Deswegen haben die Mopeds eine andere als die Schwalbe.


    Die Rücklichtspannung im Fahrbetrieb ist übrigens Wechselspannung, im Standlichtbetrieb Gleichspannung. Dementsprechend musst du das Messgerät natürlich auch umstellen, nicht nur den Schlüssel drehen.

  • Hi,


    ich war heute mal an meiner Simme S51 B2-4 zum Messen. Die verbaute Batterie hat 6,6V Spannung. Die Ladespule und die Rücklichtdrossel haben Durchgang (in eine Richtung). Bei laufenden Motor messe ich am Rücklicht 4 - 6 Volt (Wechsel :P ) Spannung (danke!). Die Ladespannung liegt bei ~8V. Wenn ich die Rücklichtlampe (6V5W).


    6V kommen an, aber die Lampe will nicht leuchten. An der Fassung, oder der Leitung vom Rücklicht zum Schloss kanns ja nicht liegen, weil die die Lampe bei der Zündschlossstellung 4 gut leuchtet.


    Hat noch jemand ein Tipp für mich?


    Kann doch nur die Rücklichtdrossel, oder die Grundplatte sein, oder?

  • Teste mal deine Glühbirne mit Multimeter auf Durchgang. Eine messspitze unten und eins an die Seite.

    Ich selbst habe mir so schon einige suchminuten erspart.

    Sah ganz aus,war es aber nicht.(Wohl Korrission im inneren,,,,,)

    Andreas

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!