Fette Schwalbe

  • Das wieder würde ich nicht machen, denn mit zunehmendem Verschleiß der Gleitbuchse wächst der Ölbedarf. Nimm lieber ein "saubereres" Öl der ISO-Klasse EGL-D (auch für kleines Geld im Supermarkt zu haben).


    Und ja selbstverständlich hat der Ansaugtrakt einen großen Einfluss aufs Gemisch. Gerade beim Zweitakter zählt nicht nur die Luftmenge, sondern auch die exakte Einhaltung der definierten Schwingungslängen und -volumen. Die KR51/1 sind da ganz speziell überempfindlich im Vergleich zu anderen Mopeds.

    Also da ich ein Nadellager nach der Motorrevision bekommen habe gehe ich mal auf 1:50.


    Den Ansaugtrakt werde ich mir nochmal minutiös anschauen. Vielleicht entdecke ich da noch einen Fehler.

  • Danke dir. Das Video kenne ich und habe ich auch schon angewendet. Bei mir ist die schraube fast 2 Umdrehungen geöffnet.


    Das untere Plättchen liegt bei der Nadel auf Kerbe 4 von oben.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!