KR51/1 Gas und Startervegaser Einstellschrauben

  • Hallo Zusammen, meine KR51/1 hat am Startervergaser- und am Gaszug eine Einstellschraube auf der Lenkerseite. Werden trotzdem noch Einstellschrauben an der Vergaserkappe und am Startervergaserkolben auf Vergaserseite verbaut und verwendet?


    Schöne Grüße

    Berootale

  • Laut ET-Katalog von 1975 ist an der Vergaserkappe keine Einstellschraube, deswegen gibt es auch Vergaserkappen mit und ohne Gewinde.

    Am Startvergaser ist immer eine Einstellschraube sonst würde der Bowdenzug dort keinen richtigen Halt haben und die Abdichtung aus Gummi wäre auch sinnlos.

  • Auf der Vergaserkappe würde eine Stellschraube zu hoch bauen, der Zug würde dort noch stärker geknickt als sowieso schon.

    Der Starterzug hat in der Tat zwei Stellschrauben, eine oben im Zug und die andere am Vergaser. Bei den alten, langen Starterhebeln braucht man auch gerne mal beide, um erst den Zug überhaupt eingehängt zu bekommen und dann hinterher das Spiel einstellen zu können.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!