Lampenmaske Schwalbe

  • Hallo,


    Ich bin neu hier und natürlich nicht sicher ob das der richtige "Ort" für das Thema ist und ob ich überhaupt ein neues Thema hätte anfangen sollen. Ich bin für freundliche Anweisungen offen.


    Meine Frage dreht sich um die Aussparungen an der Lampenmaske. Ich habe eine ohne Loch für Hupe, dafür neben Tacho und Zündschloss zwei weitere statt nur einem.


    Nun dachte ich raus gefunden zu haben, dass diese Maske für die KR51 ist, hab dann allerdings einen Nachbau wie beschrieben gefunden (also ohne Loch für Hupe, oben drauf vier) der als für die KR51/2 passend angeboten wurde.


    Auf den meisten Bildern kompletter Schwalben im Netz ist das Loch für die Hupe bei jeder Version zu sehen.


    Eine Frage noch; das Loch neben der Leerlaufanzeige ist dann für Fernlicht? Was besseres fällt mir nicht ein.


    Vielleicht hat ja jemand Ahnung und Lust mir zu helfen.


    Grüße von der Ostsee,


    Matze :)

  • Moin Matze

    und willkommen im Nest.


    Ich habe deinen Thread mal ins Unterforum Technik verschoben.


    Zu deiner Frage:

    Die Lampenmaske ohne Hupenloch, dafür aber mit zusätzlichem Loch für

    die Fernlichtkontrollleuchte ist meines Wissens nur bei Exportmodellen verbaut worden.

    (Fernlicht hast du hier vollkommen richtig vermutet)

    Grundsätzlich passt aber jede Lampenmaske für die Schwalbe an allen drei KR51 Ausführungen:

    also an der Kr51, an der KR51/1 und an der KR51/2.


    LG Kai

    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  • Danke für die Antwort... ich hab auch nicht locker gelassen und noch weiter gesucht. Ist nur für den Ungarn Export bestimmt gewesen.

    Aber wenigstens hab ich mal Hallo gesagt. Ich denke ich hab in Zukunft noch einige Fragen zum Schwalbeaufbau bzw. bin dann im entsprechenden Unterforum.


    Bis dann hier irgendwo :)

  • Now I thought I had found out that this mask was for the KR51, but then I found a replica as described (ie without a hole for the horn, four on top) that was offered as suitable for the KR51/2.


    Warum wird der dritte Absatz des Eingangsthreads ins Englische übersetzt und hier unten hin kopiert? Sinnfreie Aktion, wird wohl ein Bot sein...


    Mit einem wachsamen Auge

    Kai

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!