Lenkerumbau

  • Ich hab mal eine Frage ich bin gerade dabei meine Schwalbe aufzubauen und wollte mir einen ZT Lenker drauf bauen aber dazu braucht man ja dieses Lenkerklemmstück und da is meine Frage ob man das eingetragen bekommt.


    Hier der Link zum Klemmstück:

    Klemmstück Lenker ø22mm, schwarz - für Simson Vogelserie
    Klemmstück Lenker ø22mm - für Simson Vogelserie - wird für Lenkerumbau auf Standard-Rohrlenker benötigt - für Rohrdurchmesser: 22mm - schwarz…
    www.akf-shop.de

  • Am Einfachsten geht es mit einer ABE, einem offiziellen Teilegutachten, das zeigst Du bei der Abnahme dem Sachverständigen.

    Oder Du findest einen Sachverständigen mit Sachverstand ;) , dem Du vorher von Deinen Plänen berichtest und ihn fragst, was er für die Abnahme braucht.


    Die mögen es sehr, wenn sie vorher eingebunden werden.


    Peter

  • Ich hatte mir vor paar Jahren mal das oben abgebildete Teil nach der Schwalbebuch-Zeichnung selber gebaut und bin zwei Jahre lang einfach ohne irgend eine BE-Eintragung mit dem Habicht mit hohem MZ-Lenker rum gefahren. :P


    Da hat nie ein Hahn nach gekräht. :D

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!