Welche Versicherung?

  • Respekt, Volvodiddi!


    Fahrer mit Geburtsjahr 1981 oder früher (1980, 1979 usw.):


    Haftpflicht-Beitrag: [mark=red]49,30[/mark] Euro incl. Versand und Verpackung und ohne zusätzliche Kosten - das ist das bisher beste Angebot!


    Gruß Al,
    der bei der HDI mit zur alten Garde zählt! :D

  • Schreibt doch mal den Herrn Sonnenberg an oder anrufen. Der hat fast alle Versicherung im Überblick und deren Preise. Eventuell auch für 50ziger und der macht sich auch schlau. Dem PKW macht es schon 13 Euro monatlich aus und es ging noch mehr.


    Nach meines wissen war Deutscher Ring immer günstig, bei 50ziger


    http://sonnenberg.info das einfach eingeben.

  • Gomo
    yo, die wollt ich eigentlich, die filiale hatte aber nur neuner nummern... immerhin war 999 noch nicht weg, was ja auch erstaulich ist... ,kann ich aber gut mit leben :D


    ...hab schon überlegt das nummernschild kopfüber anzubauen... :D :D


    greetz


    trollaxt

  • trollaxt:
    Habe ich letztens gesehen bei 'ner Schwalbe ein paar Strassen weiter. Ich weiß zwar nicht mehr, was die genau für'n Nummernschild hatte, aber das Witzige war, dass sowohl Zahlen als auch Buchstaben auf dem Kopf stehend Sinn machten.


    Fragt sich nur, was die grünen Männchen zu so einem Spass sagen? Humor ist meines Wissens bei denen nicht Teil der Ausbildung.


    Schon mal hier gewesen: guckst Du!


    Da liesse sich ohne weiteres rauskriegen, zu welcher Versicherungsgesellschaft man gehen sollte, um z.B. das Kennzeichen "SEX 666" zu bekommen.


    Da müßte man wohl schon Angst haben, dass einem das Kennzeichen nicht geklaut wird... :))


    Gruß, Gomo

  • Dazu eine blöde Frage....


    LOHNT SICH FÜR SCHWALBE 1986 EINE TEILKASKO?


    ?(?(?(


    Die kostet bei Allianz 129€ mit 50€ Selbstbeteiligung.


    Was ist denn meine Süße so ner Versicherung wert? 30 Cent? 200 Euro? Das Porto eines Mahnschreibens?


    Wer hat da Erfahrung?


    Konnes


    ...dem der letzte Schwalbendiebstahl noch in den Knochen sitzt....;(

  • Zitat


    Original von Richy:
    Lohnt sich nicht, leg das Geld lieber in Ketten und Schlösser an...
    ;)



    Hab ich schon - ABUS-Kette für lecker 70 Teuro...
    Der Witz ist, das die Versicherung einem im Falle eines Diebstahls das Geld fürs Schloß zurückerstattet (nach dem Motto - Du hast es ja immerhin versucht) - also gegebenenfalls mehr, als mensch für Schwalbe kriegt....


    Aber hast Du ZAHLEN? Ich meine Teuros? Was mensch für Trabbi kriegt, weis ich, aber bei restaurierter Schwalbe kann ich nix sagen....

  • Konnes:


    Das Problem ist, dass die Versicherung nur den geschätzten Restwert erstattet. Wieviel ein 20-30 Jahre altes Moped wert ist, kannst Du Dir ja denken. Restwert bedeutet im günstigsten Fall, dass der durchschnittliche Wiederbeschaffungswert zugrundegelegt wird. Das läuft dann so, dass die in die Zeitung gucken, dort den Durchschnittspreis aller vergleichbaren Modelle (Baujahr ohne Berücksichtigung des tatsächlichen Zustands) ermitteln, davon die Selbstbeteiligung abziehen und den Rest Dir überweisen. Bei 50-150 Euro Selbstbeteiligung kannst Du Dir ja mal ausrechnen, wieviel dann noch bleibt.


    Eine Teilkasko lohnt sich höchstens (wenn überhaupt), wenn Dir Deine Simson gleich im "ersten Versicherungsjahr" gestohlen wird. Klaut man sie Dir im zweiten Jahr, hast Du schon fast mehr für die Versicherung ausgegeben, als Du erstattet bekommst.


    Rentiert sich also nur für nagelneue teure Plasteroller...
    Gomo


  • Guten Morgen,


    obiges stimmt mit Einschraenkung.


    Und zwar: gibt es Wertgutachten eines KFZ- Sachverstaendigen wird dieser Wert zu Grunde gelegt.
    Dies machen viele Oldtimerbesitzer so.
    Wertgutachten lohnt sich aber (logo) nur wenn auch wirklich paar Euros zusammenkommen, also die Schwalbe (was auch immer) in einen neuwertigen Zustantd versetzt wurde; Nachweis ueber Teile oder Firmenrechnung ueber die Teile in die der Sachverstaendige nicht hineinsehen kann waere sicherlich hilfreich.


    Greets
    Alexander

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!