Münsterländer Simmen vereinigt euch!!

  • hey, ich hab grade mal aus langeweile, weil das forum nicht funktioniert hat im gästebuch nach münsterländer simmenfreunden gesucht und hab spontan einige gefunden.
    zusammen mit allen, die sich hier im forum aus dieser ecke bekannt haben sind das 18 (!!) leute.


    wenn wir die nur alle mal unter einen hut bringen könnten ;)


    hab mir die mailadressen mal rauskopiert. bei passender gelegenheit kann man ja mal ne rundmail schreiben.
    zum bleistift anlässlich suhl2004. 18 leute beim stammtisch, da müssten wir ja nikos komplett reservieren ;)



    gruß,
    fabian

  • Hey koppy,
    Mein Angebot steht noch immer! Komm vorbei, ich hab noch eine 15/15er für Dich auf Lager. Ruf einfach vorher durch unter 02593-7202. Ich geb Dir dann eine Wegbeschreibung durch. Es sind nur 10 Minuten von Dir aus.
    Aber denk dran, pull the rotten key before liftoff !
    Grüße aus Davensberg
    Piet

  • ich brauche aber auch tachobirnchen, sonst ist die nächste leuchte schon vorprogrammiert durchgebrannt...


    war heute leider zu spät beim herrn gropp, sonst hätte ich schon welche.


    mal schauen wie das morgen hier so aussieht. mein passat, also unser zweitwagen, läuft nichmehr richtig. müsste den paps dann um den golf anflehen ;)
    mal sehen...



    fabian

  • Egon
    Wieso, meine Blinker sind ohne Vape auch schön hell, oder? Und piepsen tuts auch, dank SwallowKing... :smokin:


    Habs die Woche am Mittwoch Abend nicht bis zu Nikos geschafft, weil ich zu viele andere Dinge am Arsch hatte. Aber im neuen Jahr dann wieder. Am besten mit allen 18 Münsterländern... :D

  • mmmh, kennt vielleicht einer von euch jemanden oder nen händler in umgebung, der unseren reparaturbedürftigen, aber noch bedingt fahrtüchtigen passat abkaufen möchte? ;)
    der muss wech. die abgasanlage sitzt zu. reparatur lohnt sich in unserem falle nicht, da wir den ohnehin zum märz (TÜV) abgeben wollen.


    wunschpreis liegt so bei 400€, denn er hat vor einigen wochen erst neue bremsscheiben und backen bekommen, gute reifen sind auch drauf, und sonst ist der im top zustand für 230t km.


    wenn ihr was wisst, dann raus damit ;)



    gruß,
    fabian, der zum glück mit papas golf nach reckenfeld fahren darf :D

  • Hi koppy,
    Also, das mit Eurer Abgasanlage beim Passat finde ich ja merkwürdig; was für ein Passat ist das denn? (Bj. Typ und Motor?) Vielleicht kann ich Dir ja mit wenig Aufwand helfen. Oft helfen ja schon Kleinigkeiten. Werkstätten nehmen meistens sowieso immer den größten anzunehmenden Schaden an und das ist dann finanziell jenseits jeglicher Diskussion.
    Aber vielleicht hab ich ja sogar selber Interesse dran.
    Wie auch immer,...ruf einfach durch oder ähnliches...
    Jetzt noch mal meine Frage - ist wahrscheinlich untergegangen weil sie auf Seite 7 ganz am Ende steht: Brauche ich fur mehr Licht an meiner KR51/1 neben einer anderen Lichtspule, Birne und einem anderen Reflektor auch noch ein anderes Polrad??? Bin für jede Antwort dankbar!!!
    Und wie immer: Haltet die Ohren steif & pull key before takeoff
    Grüße aus Davensberg
    Piet

  • das ist der GT kombi von '87. die 75Ps variante mit sportauspuff.


    ich probier mal das ganze problem samt nebenproblemen zu erwähnen.
    vor einem jahr bockte der wagen bei jeder fahrsituation -> lamdasonde abgeklemmt und unterdruckschlauch gewechselt. die sonde ist angeblich kaputt und hängt seitdem baumelt im motorraum ;)
    danach 1 jahr ruhe. seit mitte letzten monats gings wieder los.
    fahrgefühl wie zündaussetzer, hab sofort an zündkerzen gedacht, die warens aber nicht. dieser gewechselte unterdruckschlauch auch nicht.
    eine passable möglichkeit den wagen zu fahren war noch gegeben.
    seit freitag als ich von reckenfeld nachhause gefahren bin zog der überhaupt nichtmehr, bocken beim durchtreten auf beschleunigungsstreifen. ich hab ziemlich angespannt und durchgeschwitzt am lenker gesessen. das kommt nich so gut, wenn man nicht auf autobahn beschleunigen kann :D
    unruhige leerlaufdrehzahlen hat er seitdem auch. kalt macht er im stand weit mehr als 2000 umdrehungen und sinkt auch nur ganz langsam oder steigt immer weiter. warm/heiss kann er sie aber nichtmehr halten und fällt immer unters minimum und geht im schlechtestens fall ganz aus.
    die werkstatt sagte mir, dass der katalysator voll öl sitzt (motoröl hat der die ganze zeit auch wie blöd geschluckt).
    der auspuff hört sich auch selten genial an, wenns nen sportwagen wär.. so nen dumpfes blubberndes geräusch bei extrem niedrigen drehzahlen im stand.


    wenns ne schwalbe wär würd ich den auspuff ma ausbrennen ;)
    das ganze dürfte ne folgeerscheinung von der abgeklemmten lamdasonde sein, weil er sich ja als ersatzwert immer nen fetteres gemisch zusammenstellt als nötig.


    wenn du ihn haben willst mach ich dir auch nen freundschaftspreis. eigentlich will ich nur mein reingestecktes geld wiederhaben, paps auch, hauptsache weg damit und kein weiteres geld rein.
    nur halt bei händlern wollte ich beim höheren preis anfangen, weil die dich ja sowieso nur um den preis prellen ;)



    gruß,
    fabian

  • Ich glaube, du brauchst auch ein anderes Polrad. Soweit ich weiß, ist das aufeinander abgestimmt. Ich würde es auf jeden Fall auch im Technik-Teil posten. Ansonsten, einfach probieren. Das ganze ist ja kein riesiger Aufwand. Irgendwer von uns hat doch bestimmt eine 25 W-Spule übrig. Ich habe eine 35er, weiß aber nicht, ob die noch funzt. (das ist die, für die du mir Ersatz besorgt hast)
    Gruß
    Thomas

  • Wenn man die 25-Watt-Spule gegen eine 35-Watt-Spule austauscht, geht´s doch auch mit dem alten Polrad, oder? Egal, daran soll´s nicht scheitern, Licht muß her - sonst mag ich Nachts nicht mehr! `n guten Start in die Woche und
    Viele Grüße Piet

  • koppy,
    Mit abgeklemmter Lambda-Sonde könnte das schon hinkommen. Klemm sie doch noch mal an, vielleicht haut´s den ganzen Rotz ja dadurch, auch wenn der Kat dann wohl endgültig hin sein wird, aber wenn er dann wieder frei atmet... Übrigens hatte ich auch mal so etwas mit dem Unterdruckschlauch, der war eingerissen, und da er mit der Zündverstellung zusammenhing, gab´s auch ständig Ärger, Aussetzer, Stottern, Ruckeln und keine Leistung..., ist vielleicht noch mal nen Blick wert. Aber im Grunde hab ich bei Deiner Schilderung auch nur noch wenig Hoffnung, denn durch das ständig überfettete Gemisch hat die Schmierung zwischen Kolben und Zilindern sicherlich stark gelitten und die Maschine wird ziemlich fertig sein. Schlachten und bei Ebay verbimmeln wäre dann sicherlich die Alternative.
    Grüße Piet

  • die in der werkstatt haben das ding ja durchgemessen. liegt eindeutig am verstopften kat. glaube nicht, dass das anklemmen der lamdasonde irgendeine wirkung zeigen würde. wenn dann wohl nur zum nachteil, weil die wohl nen hals kriegen würde, bei den werten die die dann bekommt ;)


    hab grade mal ein paar händler angerufen. zum weiterverkaufen will den auch keiner mehr haben. nur schlachten, und da geben se mir höchsten 100€ für. für den preis ist er mir etwas zu schade. das doppelte ist er ja mindestens für den bastler wert finde ich.


    ne idee war ja schon ebay, aber hat mal einer gesehen, was für krasse preise die da für automobile haben? der wahnsinn. 20€ fürs reinsetzen und 50€ verkaufsprovision. lol.
    bei mobile.de kostet eintrag für 2 wochen 8€ und keine weiteren provisionen, nur ist fraglich ob sich auch diese 8€ lohnen, wenn die karre doch nur jemand zum schlachten will.


    ich setz ihn einfach mal in alle online-flohmärkte rein, die nix kosten. wenn das nix hilft komm ich auf den zurück, der mir 100€ geben wollte ;(



    gruß,
    fabian

  • Ja Howi,
    einen herzlichen Glückwunsch und many happy returns wie unsere Nachbarn auf der vorgelagerten Nordseeinsel immer so schön sagen. Feier
    mal schön! Ich hab gerade ein Fläschchen "Frankenstein" neben mir stehen, und trink einen auf Dich!
    Wie sagt man noch so schön bei uns Seglern: "Mast- und Schotbruch" - vielleicht führen wir unter den Schwalbenfahrern einfach mal "Seil- und Pleulbruch" ein!
    Also bis bald und bis denne, Seil-und Pleulbruch!
    Grüße aus Davensberg
    Piet

  • You´re welcome,
    Hoffe, Du hast gut gefeiert Howi!
    Bin heute mit ´nem Spätburgunder aus Oberrotweiler unterwegs, und
    im Übrigen zur Zeit mit der Herztransplantation bei meiner Schwalbe beschäftigt; habe aber wegen der Temperaturen eine schöpferische Pause eingelegt. Breche mir gerade bei der Fommelei mit dem Kettenschloß -alles neu vom Ritzel bis zur Kette- einen ab. Kommt davon, wenn man zu faul ist, sich eben mal ne gekröpfte Spitzzange aus dem Haus zu holen. Sonst fehlt nur noch der Anschluß der Elektrik und die Wiederbekleidung des gestrippten Hinterteils. - So manches Hinterteil sieht erst propper verpackt gut aus! - Hatte eine sonderbare Erfahrung bei der Elektrik: Erstmal hat mir Gossling jun. gesagt, ich solle es mal mit 0,6 mm bei der Kerze versuchen, das sei bei den Kerzenfressern das Beste. Hab´ ich gemacht und ausprobiert ohne die Zündung anzumachen, und prompt funkt´s schon! Wunderbare Welt! Hauptsache ich muß meine kerzenfressende Schwalbe demnächst nicht immer abwürgen.
    Kommt gut über die tollen Tage - und - Seil und Pleulbruch
    Viel Grüße aus Davensberg
    Piet
    P.S.: Vergeßt das mit dem Schlüssel nicht....

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!