Münsterländer Simmen vereinigt euch!!

  • jaja, die winterflaute, nix mehr los hier.


    hab mal ein foto von meinem spätzle angehangen.
    qualität is nen bisschen mies, dafür isses aber auch sehr modemfreundlich ;D


    ich mach jetzt gleich erstmal nen schwalbenausflug zur tanke.
    luft und sprit brauchtse auch mal wieder ;)



    gruß,
    fabian

  • Hallo Münsterländer-Simmenfreunde!


    Ich wohne auch in Münster und habe gerade meinen Motor zerlegt, weil die Kurbelwellenlager kaputt waren. Hab´ jetzt das Problem, dass ich nicht weiss, ob Kurbelwelle oder Zylinder/Kolben auch was abbekommen haben. Kennt jemand von Euch in Münster ne Adresse, wo die mir das ausmessen können.


    MfG
    Thomas

  • also adressen haben wir in münster ja eigentlich genügend, nur inwiefern die dir helfen können weiss ich nicht. denke aber mal schon.


    "ostbock" auf der grevenerstraße, (?)
    firma gropp am heimstettenweg,
    bike service an der hansestraße in hiltrup/gewerbegebiet macht auch simson.



    so, noch was in eigener sache:
    kann mir jemand behilflich sein, mein sitzbankschloss vom spatz zu knacken? hab dafür leider keinen schlüssel bekommen und der verkäufer hat auch keinen.
    möchte ungern da was am mechanismus kaputtmachen/verbiegen. am besten wärs, wenn hier einer so nen schloss knacken kann, so dass ich mir irgendwo noch nen schlüssel dafür nachmachen lassen kann...(wenn sowas geht?)



    gruß,
    fabian

  • bekommst du denn die Sitzbank auf? Wenn du das irgendwie hinbekommst, kannst du das Schloß ausbauen und z.B. an den Schlüsselprofessor schicken, der macht dir den passenden Schlüssel. Versuche doch mal, die beiden M6-Schrauben mit einem dünnen 10er Maulschlüssel von der rechten Fahrzeugseite abzuschrauben. Glaube mir, der Platz ist sehr, sehr eng, wird aber mit jeder Schlüsselumdrehung größer :D
    Viel Spaß
    Thomas


    Ach ja, Gropp ist am Hermannstadtweg, nähe Clemens-Hospital, Grevenerstr. für Ostbock ist richtig, ziemlich vorne am Anfang, zwischen Steinfurterstr. und Ring, auf der Seite wo Saturn ist, aber ganz am Anfang, schwer zu finden, das Schild ist sehr hoch angebracht und die Firma ist im Hof

  • so wie ich das Spätzchen einschätze, werden unter der Sitzbank 13 Sätze originalverpackte Zündkontakte, 27 Stk. Isolator-Kerzen aus original DDR-Produktion (nicht das Beru-Nachbauzeugs), der komplette Satz Spezialwerkzeuge für den Motor, 120 liter Original Minol-Zweitaktöl, die komplette Literatur fürs Moped und ca 15.000 Mark (Ost) deponiert sein :)) :)) :)) :)) :))


    Gruß
    Thomas

  • wär ja nicht schlecht.
    aber mal im ernst *g*, ich hoffe ja mal, dass da noch das werkzeug drunter ist, sonst muss ich immer umpacken von schwalbe zu spatz.


    murphys gesetzt schlägt immer zu, wenn man kein werkzeug dabei hat! ;)


    sind ostmark überhaupt noch was wert, bzw könnte man die noch umtauschen? :))

  • böse überraschung. meine schwalbe hat mich schon wieder verarscht.
    ich denke mal, dass es das aufgeschobene problem mit der verstellten zündung ist.
    sie schwächelte ja schon beim schwalbentreffen immer beim anfahren und lief auch nicht ganz ruhig.


    thomas, kannst du mir nochmal deine zünduhr leihen? =)
    ich kauf mir auch demnächst besser eine ;)


    komisch eigentlich, dass sie mich im stich gelassen hab.
    sie wurde doch grade mit frischen sprit beglückt ^^


    auch wenn ich die ursache an der zündseite vermute kuck ich mir jetzt erstmal lieber den vergaser an. der hat ja schon im oktober manchmal ein bisschen doof gelaufen...



    gruß,
    fabian

  • Hallo liebe Gemeinde,
    Ich bin zwar nicht der Seelsorger vom Dienst, wie Raquel (meld Dich mal wieder, ich mach mir schon Sorgen!) das schon vermutet hat, aber in dieser schönen Vorweihnachtzeit kommen mir so skurile Texte ...
    Süßer die Kolben nie klingen...
    -Aber-
    Wenn´s Weihnachten zu öde wird - wie wär´s mit ´ner Weihnachtsausfahrt?
    - Sonst noch Scheidungsgründe gefällig? - Irgendwo locker und lecker bei Kaffee und Kuchen, den Kolesterienpegel heben, noch einen Grog oder Pharisäer hinterher, wenn´s denn mal winterlich werden sollte! Ist so eine spleenige Idee, aber Verwandschaft ist oft weniger gut verdaulich...
    Aber vorher muß ich noch meiner hirondelle die Herzkranzgefäße und den Sympatikus wieder anklemmen - ich hoffe die Wiederbelebungsversuche gehen ohne Mund- zu Mundbeatmung, Vorglühen und großartige Komplikationen über die Bühne. Wenn sie erst mal wieder ihren Rhytmus hat, kann das neue Jahr ruhig kommen.
    Wo gibt´s eigentlich überholte Zylinder (und dazu passende Kolben) günstig im Austausch? Möchte in den Wintermonaten nämlich mal ein wenig an Eingeweiden und Muskelpartien herummachen. Vielleicht finde ich ja Spaß dran... Feintuning mit Nadellagern, 5-Gang-Getriebe und ähnlichen Unsinn, vielleicht auch endlich mal eine drehzahlabhängige und per bluetooth programmierbare und variable Elektronikzündung, ei was werden da die Drehzahlen jubeln; habe SwallowKing noch nicht interviewt, wieviel seine Schaltung kosten soll, wenn überhaupt. Aber ich habe das Gefühl, dasss er für die pfiffigeren Sachen in Zukunft einen Unkostenbeitrag erheben wird, aber wenn´s das wert ist - no problem. Er scheint zur Zeit eine Art elektronischen Spezialitätenshop zu gründen - schaun mer mal....
    Howi, hast Du bezüglich Erleuchtung etwas erreichen können? Da ich mir grundsätzlich nur selbst was zu Weihnachten schenke - Schluß mit dem Falschgeiz!!! - käme das im Augenblick genau richtig, und Knete ist auch noch genug da, Du brauchst also nicht bis zum neuen Jahr zu warten. Man gönnt sich ja sonst nichts, und bei meinen 31,5 Dioptrien auf beiden Klüsen brauch ich dringend mehr Luxe.
    So, genug für heute, haltet die Ohren steif; falls Ihr über die Feiertage wegfahrt oder Euch verstärkt der Familie zuwendet: kommt gut über die tollen Tage und happy recreationand do your very best
    Pleul- und Speichenbruch
    und Grüße aus Davensberg
    Piet
    Verjeßt den Schlüüsel nich vor´m Abheben!

  • Koppi,
    Griffelquäler wär ja auch nicht schlecht, gibt´s aber wahrscheinlich eher in anderen Foren.
    Na, mit Weihnachtsmarkt wird das wohl noch nichts werden, es sei denn ich lege Freitag eine Spätschicht in der Garage ein. Aber wenn ich an meine ersten Wiederbelebungsversuche im letzten Frühjahr zurückdenke, es hätte nicht viel gefehlt und ich hätte hirondellsche mit meiner nackerten Rückseite nicht mehr angeschaut - hab ich ihr auch gesagt und dass sie´s überhaupt viel zu gut hat, a nett´s neues Kleidsche, Sprit bis zum Anschlag - nur loofe hat´s halt net wollen. Aber dann hat ses mir aber zeigt, nur Langstrecke und Vollgas - stammt bestimmt aus der Provinz, bei Ampeln hat sie immer das kalte Kotzen gekriegt - wie peinlich! Jaja, aus Nickritz bei Riesa stammt se, weiß jemand vielleicht wo das ist? Aber inzwischen hab ich sie mit einigen Kniffen und Tricks doch schon ziemlich gut gebändigt gekriegt. Ich hoffe, dass es diesmal ein wenig einfacher sein wird, aber hirondellsche ist halt manchmal recht eigensinnig.
    Egal mal schauen wie´s klappt, wenn Du ( Koppi) Pech hast, komm ich Samstag einfach mal spontan vorbei und wir verkosten ein paar geistige Getränke, wenn, dann bring ich meine Eieruhr mit, damit Du fix Deine Zündung einstellen kannst.
    Grüße aus Davensberg
    Der mit dem Schlüssel fliegt, wenn´s hirondellsche abhebt
    Piet

  • jaja, fix mal die zündung einstellen hab ich mir auch immer so gedacht.
    immer kam mir was dazwischen. meist das wetter. oder die arbeit. manchmal auch keine lust, das kennt ja jeder.
    morgen solls auch schon wieder regnen.
    ich muss mir echt mal was kreatives einfallen lassen, dass ich das schwälble auch bei wind und wetter reparieren kann.
    bräuchte irgendwie so campingequipment zum drunterstellen ;), sollte nur wetterfest sein.
    thomas und seine scheune machen mich echt neidisch :D


    also wenn du (piet) vorbeikommen willst, kannste das gerne machen. ^^



    gruß,
    fabian

  • Hi koppy,
    wie wäre es denn mit einem klappbaren "Schuppen" bzw. Verschlag aus Dachlatten und Folie, so nach Machart einer spanischen Wand. Dann bist Du beim Schrauben zumindest vor Meimel und Wind geschützt und hinterher klappst Du´s wieder zusammen und stellst es irgendwo in die Ecke.
    Also nach Münster muß ich Morgen so oder so, werde es aber nicht mit hirondellsche machen, frisch operiert ist das mit dem Meimelwetter nicht gerade das Richige. Ich kann Dir aber die Eieruhr mitbringen - ich ruf gleich mal Thomas wegen Deiner Teflonnummer an, damit ich Dich vorwarnen kann und noch mal Deine genaue Adresse in Erfahrung bringen kann; schließlich kann ich ja schlecht von hinten durch den Garten - bei Eurem kleinen Giftzwerg komm ich ja sowieso nicht vorbei. Ich trag zwar keine Postuniform.... aber dunkelblaue Hosen....
    Nix für ungut, ich meld mich!
    Bis denne
    Grüße aus Davensberg
    Piet
    - ach so, vor´m Abheben Schlüssel ziehen nicht vergessen!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!