Frankfurt/M.

  • Gwendor, du willst doch wohl nicht gleich aufgeben??
    Gibt's keine andere Möglichkeit? Ist mit den Hessen denn gar keinen Start zu machen???!
    Eröffne doch mal einen Thread in Smalltalk oder zumindest nicht so regionenbezogen ... irgendeiner von "unten" wird doch wohl an Frankfurt vorbei müssen oder gegen das entsprechende Entgelt gewillt sein, einen Bogen zu fahren!!?


    @swal_low
    Das zum Thema Schwalbentreffen ... bei diesem laschen Haufen wird das wohl nie zustande kommen.
    Was heißt denn "Großraum" Frankfurt?
    Ich komme aus Darmstadt, Frankfurt bzw. eine Ausfahrt Richtung Taunus ist mir zu weit.

  • Gwendor


    also so wie es aussieht haben wir in unserem barkas noch ein plätzchen frei.
    wir haben uns nämlich nun doch entschlossen die mopeds in den bus zu packen und dann damit hinzufahren. dann kommt man auf jeden fall trocken an und hat doch sein moped dabei.
    der platz ist deswegen frei, weil von unserer "reisegruppe" nun doch einige kurzfritsig abgesprungen sind und es sich nicht lohnt mit 2 mopeds da hinzufahren (per moped).
    dir sollten allerdings folgende sachen NICHTS ausmachen dürfen:
    wir sind 19-22 jahre alt/jung, du müsstes in unserem barkas mitfahren und deine schalbe müsste wohl ein bisschen demontiert werden (räder, lenker) und du müsstest dich an den benzinkosten beteiligen.
    wir hatten vor von donnerstag bei samstag zu fahren.
    vielleicht könnte man sich vorher nochmal treffen oder telefonieren.

  • Zitat von swal_low


    swal_low (alias Sabine)


    Oh, ein Mädel! Juchuuuu!!


    Ja, nee, noch nix versucht, wie gesagt, habe ich eigentlich nicht mal mit dem Auto Lust nach Frankfurt zu fahren, speziell IN Frankfurt ... und schon gar nicht mit der Schwalbe!
    Von Suhl kenne ich Oldispezi und Gwendor habe ich auch mal kurz gesehen.
    In Darmstadt scheint gar nix los zu sein.
    Hab' vor Urzeiten mal gepostet, kam aber keine Reaktion.


    Darmstädter scheinen an Kontakt nicht sonderlich interessiert zu sein.
    Ich habe mal einen getroffen mit 'ner S51, der kennt das Schwalbennest nicht und ist jetzt ausbildungsmäßig sowieso erst mal abgewandert.
    Beim Tengelmann hab' ich mal ein Mädel mit 'ner SR50 angehauen, die Kickstartprobleme hatte, war aber auch kein Intresse.
    Und einmal wurde ich von 'ner Schwalbe überholt, während ich mit meiner gerade Probleme hatte und nur 20 km/h fahren konnte ... der Typ ist auf gleiche Höhe aufgefahren, hat einmal ganz nonchalant die Hand gehoben und ist dann abgedüst ...
    Umgekehrt wäre ich sofort in die Eisen gestiegen und hätte den anderen ausgebremst! :wink:
    Aber na ja ...
    Hier in Darmstadt sehe ich schon öfter mal 'ne Schwalbe, aber wie Kontakt finden, wenn die nicht im Nest vertreten sind!?


    Grüße von der Lillith :)



    Apropos Gwendor, was ist denn mit deiner Hoffentlich-noch-Liebsten in Dieburg? Hätte sie vielleicht mal Lust auf ein Schwalbenründchen?

  • rs2kf1 Das hört sich toll an und wenn der Aufwand für Euch nicht zu groß wird, würde ich gerne mit Euch fahren. Ein voheriges Treffen wäre sicher sinnvoll und ein Besuch in Dietzenbach lässt sich garantiert einrichten. Wenn Du mir Deine Kontaktdaten zukommen lässt, kann ich mich gerne melden. Ich schicke Dir meine Emailadresse, schau einfach in Deinen PN nach. Wäre toll wenn das klappt..

    @ Lillith: Klar gibts die Liebste in Dieburg noch, Sie fährt z.Zt. ne grüne Schwalbe und ich frage Sie gerne mal wg. einem Schwalbenründchen. Wollte demnächt mal mit der Simme hinfahren und wenn alles klappt, kann ich auf halben Weg rs2kf1 in Dietzenbach noch hallo sagen.


    @ alle : Soviel war ja hier noch nie los, vieleicht kriegen wir ja wirklich mal ein Treffen hin, bei dem mehr als zwei Leute kommen( Oldispezi weiß wovon ich rede) Den Vorschlag von Swal_low für ein Treffen am ersten Mai find ich nicht schlecht und ich wäre auf jeden Fall dabei. Wenn noch zwei Leute mitmachen, könnten wir die Anzahl der Teilnehmer gegenüber dem letzten Treffen um
    100 % steigern. Da soll noch einer sagen wir sind ein lascher Haufen! :wink:
    Wär hätte denn noch Lust?


    Viele Grüße
    Gwendor

  • Lillith


    Juchu, ja ein Mädel! Und dazu noch eins, das gerade ganz alleine eine Zündkerze gewechselt hat. :wink:


    Was hast du denn eigentlich für ein Problem mit Frankfurt? Was wäre denn z.B. so ein Ort, wo du dir vorstellen könntest hinzufahren? Vielleicht kriegen wir das ja doch irgendwie hin. Würde mich auf jeden Fall sehr freuen!


    @alle


    Schade, dass das anscheinend so schwierig ist mit einem Treffen. Als unverbesserliche Optimistin werde ich's dennoch einfach mal versuchen.


    Frankyboy


    Da du am1. Mai nicht kannst, hättest du vielleicht an einem anderen Tag
    Zeit und Lust auf ein Treffen?

  • Zitat von swal_low

    Lillith


    Juchu, ja ein Mädel! Und dazu noch eins, das gerade ganz alleine eine Zündkerze gewechselt hat. :wink:


    Hey, suuupiiii!
    Ich hab' sogar schon mal den Vergaser gereinigt!! :D
    Viel mehr wird's aber wohl nie werden ... :oops:


    Mit Frankfurt als solches habe ich kein Problem ... eher mit dem Verkehrsaufkommen bzw. der Verkehrsführung!!
    Wenn man sich dort nicht auskennt - und das tue ich nicht! - hat man Dank den vielen, vielen Einbahnstraßen eigentlich kaum 'ne Chance, sein Ziel zu erreichen! :wink:


    Aber nee, vielmehr ist mir die Distanz mit stark vibrierender KR51/1 zu weit, um von dort dann eine Tour zu starten, sprich: dann geht's erst richtig los und ich spüre schon meine Hände nicht mehr ...
    Und alleine 40 km ... mein Schwälbchen muckt zurzeit rum und da ich schraubtechnisch keinerlei Talent besitze, habe ich keine Lust, den geplanten Ausflug stehend im Graben zu verbringen! :))


    Tja, zwischen Darmstadt und Frankfurt ist ja mehr so die große Hässlichkeit ... also nicht wirklich schöne Strecken, oder?!

  • vorallem sollte man versuchen den leuten mit der /1 entgegenzukommen und nicht gerade die gebirgigsten strecken rauszusuchen. ich kenne das von der "odenwaldtour" aus dem simsonforum. die heizen da mit ihren s51 und ms50 mit 4 und 5-gang 140km durch den odenwald. da hat man mit der schwalbe keine chance. so als mittelpunkt zwischen frankfurt und darmstadt bietet sich ja dietzenbach vollkommen an :wink: . ist in beide richtungen ca 20km. von hier aus könnte man eine schöne tour nach seligenstadt an den main machen und dann vielleicht noch die ausläufer des spessarts erkunden und dann evtl auf dem hahnenkamm (ausflugslokal) einkehren. nur mal so als vorschlag.

  • Hey, klingt super!
    Bin ja für jeden streckenerfahrenen Roadcaptain dankbar! :D
    In Seligenstadt war ich das letzte mal mit ca. 8 Jahren, kann mich also nicht mehr erinnern ... wenn du aber sagst, dass es schön ist ... (hab' ich auch schon gehört)
    Bleibt mein Problem mit dem Vergaser bzw. wahrscheinlich verdrecktem Tank ... ich bekomme demnächst einen neuen/gebrauchten/rostfreien Tank ... ist das sehr zeitaufwendig?? Du studierst doch in Darmstadt ... wolltest du mir nicht sowieso schon mal helfen? :D:))

  • im moment habe ich noch semesterferien, da ist es eigentlich kein problem mal vorbei zu kommen. natürlich auch wenn ich sowiso in darmstadt bin. bei mir türmen sich im moment 7 schwalben die wieder fit gemacht werden müssen. man merkt das es wieder sommer wird und alle welt ihre schwalben zum fahren gebracht haben will. jedoch ist das wechseln des tanks kein großes problem. sind lediglich 9 schrauben die gelöst werden müssen und der benzinhahn, dann ists erledigt. wenns denn soweit ist kannst du dich ja gerne mal melden. im moment beneide ich aber alle leute die ne fahrbare schwalbe haben, weil vor lauter arbeit komm ich gar nicht mehr dazu meine eigene zu machen. hab noch nichtmal ein neues kennzeichen. :cry: . da bin ich froh wenn kunden mich um ne probefahrt mit ihrer bitten :D

  • Na, das hört sich doch gut an! Ich bin dabei. Jetzt brauchen wir nur noch einen Tag, wo möglichst viele können. Wie wär's z.B. mit Sonntag, den 14.05.? Treffpunkt , wie vorgeschlagen, in Dietzenbach? Bis dahin hat auch hoffentlich rs2kf1 wieder einen fahrbaren Untersatz ... *daumendrück*


    Viele Grüße


    swal_low

  • Zitat von swal_low

    Wie wär's z.B. mit Sonntag, den 14.05.?


    Sonntag, den 14., sitze ich wahrscheinlich gerade in einem Café in Riga! :D
    :bounce:


    Aber so gesehen sehen bei mir bis Suhl so ziemlich alle Wochenenden schlecht aus ... Chef hat gerade Urlaubssperre bis Ende Juni verhängt und ich habe mir meine geplanten 3 verlängerten Wochenendtripps mühsam erkämpft, in dem ich zugesagt habe, dann evt. an Wochenenden reinzukommen. ;(
    Da will ich die Wochenenden also nicht verplanen.
    Dann fahrst mal ohne mich ... aber ich hoffe doch, dass es im Sommer noch den ein oder anderen schönen Tag geben wird! :wink:


    rs2kf1
    Supi! Ich melde mich dann!!


    Gwendor
    Ganz vergessen ... finde ich super, dass du jetzt doch noch eine Mitfahrgelegenheit nach Suhl gefunden hast!! :)

  • Hallo leider hab ich bis jetzt noch nicht frei am 1.5.06. Aber es könnte noch pasieren ;-) .
    Dietzembach bietet sich ja an als treffpunkt , gibt es da auch was überdachtes für schlecht wetter ?


    Gruß
    oldi :smokin:

  • ohh was habe ich getan.. jetzt treffen sich hier alle in dietzenbach und ich hab nichtmal ein fahrbereites moped... :shock:
    aber vielleicht sollte man sich erstmal auf einen termin einigen.. evtl auch in einem neuen thread, der sich nur damit beschäftigt. etwas überdachtes für schlechtwetter ist hier allerdings schlecht, da fällt mir spontan nix ein, leider.

  • Tja, wenn Du kein fahrbereites Moped hast, kannst Du immerhin zu Fuß kommen.
    Mir ist auch jeder andere Treffpunkt recht.
    In Ditzenbach könnte man sich bei Regen eventuell bei der Tanke gegenüber vom Burger King reinstellen ... sonst fiele mir da auch nichts ein und das Treffen vielleicht ins Wasser. Ist ja noch die Frage, ob man sich bei Dauerregen überhaupt treffen will/soll.

  • Ein Termin am 13.05. oder 14.05. würde ich auch gut finden. Als Treffpunkt kann ich Euch auch meine Schrauberwerkstatt an der Hanauer Landstr. anbieten, einige kennen sie ja bereits. Der Standort ist relativ zentral ( wenn man bedenkt, von wo wir alle kommen) Werkzeug für Schrauberarbeiten ist vorhanden. Zur Not hat man ein Dach über dem Kopf und Möglichkeiten für Speis und Trank gibt es gleich um die Ecke. Was haltet Ihr davon? Vorrausstetzung wäre natürlich einigermaßen vernüftiges Wetter.


    Viele Grüße
    Gwendor

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!