Wie stelle ich den Vergaser ein??

  • Die gute Schwalbe fliegt über den Berg aber wenn ihr langweilig wird und bei Bergab fahrten keine leistung von ihr verlangt wird dann stottert sie bei erneuten Gas geben und will dieses Gas nicht wirklich gut annehmen, im extrem fall geht sie aus, dann schieb ich sie an(Kickstarterwelle ist defekt >nächstes Thema)und dann pröttket sie kurz und mit viel Gefühl beim Gas kann ich sie auch wieder stabilisiern und dann in gewohnter Simson Schwalbe Qualität übers Land ziehen, Bergauf leistet sie Superdienste, aber...ich vermute durch meinen Erforschungs-und was passiert dann Drang habe ich die zwei am Vergaser befindlichen schrauben lustig rechts und links gedreht und nun stehe ich da, den Vergaser reinigen habe ich noch vor, aber woran und wie und am besten am einfachsten stelle ich den Vergaser wieder ein??

  • Zitat


    Original von sisenore:
    (Kickstarterwelle ist defekt >nächstes Thema)


    Kickstarterwelle...


    Ich geh mal davon aus, dass die Zähne total ausgelutsch sind und der Hebel von der Welle rutscht...


    Dann hast Du zwei Möglichkeiten:


    -entweder Motor total zerlegen und Welle wechseln
    ;(


    -oder den Kickstarterhebel anschweissen lassen ;(
    Das hab ich leider machen lassen müssen... Bedenke: Danach muss man den Mist wieder abflexen, wenn man an die linke Motorseite ran will. Also schön vorsichtig (von einem Profi) einen oder zwei Schweisspunkte setzen lassen, die auch im Notfall wieder abgehen...
    Am besten noch vorher simmerring und alles andere an der linken Motorseite unterm Deckel durchchecken - weil später Trauer wenn Problem...


    Soviel von mir


    Konnes
    - der mit angebrutzelter Schwalbe herumfliegt

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!