Scheibenbremsen

  • Hat jemand Erfahrung mit dem Verbessern der Bremswirkung ? "Hinterradträger vorne einbauen, weil der Hebel länger ist " habe ich mal gehört, hat jemand Erfahrung damit ? und ist das auch ohne ABE oder drückt der TÜV da die Augen zu ? Gruß dr-ohne

  • auweh 700 eier,da fahr ich noch lieber ganz ohne vorderradbremse.
    Habe auch vor mir ne scheibenbremse an meinen Vogel drannzubauen(nach dem Unfall,als mir der Bremszug zur falschen zeit gerissen ist).
    hab mir bei ebay schonmal billich für 8 teuroß ne zange mit schlauch,ausgleichsbehälter und Bremshebel vonner 80er Yamaha zugelegt,den Rest mussich zurnot schweissen[wobei ich noch nicht weiss,wie ich die scheibe ans rad bekomme????].
    mfg
    Schwalbenheizer

  • Also wieder die alte Tacktik ich warte einfach ein paar Jährchen,bis ich zufällig auf nem schrottplatz,oder so fündig werde.:D :D :D
    Hab zuhause schon kistenweiße ersatzteile(alles natürlich kostenloß) und meine mutter wirft glaub ich alles eines schönen tages wech.
    mfg Schwalbenheizer

  • Also ne Nabe in die passende Felge einzuspeichen dürfte nicht das größte Problem sein. Hab mal ein Pic drangehangen da sieht man ne Scheibenbremse. Der Sattel iss an eine Halterung, die an die Schwinge angeschweißt wurde verschraubt.


    MfG Tilman

  • zum Thema bremswirkung verbessern:


    Bremsbeläge einritzen. Oder einfach erstmal anrauhen. Das anrauhen hällt natürlich nicht so lange wie das ein ritzen. Wer will kann auch seine Trommel zerkratzen. Soll auf helfen. Also an der Trommel hab ichs noch nicht probiert weil das wäre teurer zu ersetzen. Bei den Belägen kein Problem :-)
    Aber nicht übertreiben !!!


    mfg



  • das waren die R E I F E N



    :)) :)) :)) :))


    Also ich sag mal so, für die Geschwindigkeit die unsere Moppeds erreichen, bremsen sie doch gut genug! Also ich bin zufrieden!

  • hi jungs. also mir sind letztlich ein paar speichen geborsten, so dass ich ein anderes hinterrad eingebaut hab.
    nun bemerkte ich, dass die bremse viel mit dem rädchen eingestellt werden musste als beim alten rad, obwohl die belege neu waren. kann das auch an der nabe liegen?
    oder einfach nun nen paar unterlegscheiben bei der bremse dran?
    grüße egon :smokin:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!