• hy...


    ich würde sagen schön schleifen vorher, alle nasen und ecken wegschleifen und unbedingt den klarlack von der selben firma wie den farblack nehmen...



    und pass auf dreck und wind und trockenzeiten usw auf!


    mephoo7

  • Also hab das hinter mir !!


    Schleifen
    dann mit verdünnung abwaschen
    papa grundieren lassen
    2 Nächte warten
    Papa Lacken lassen
    2 Wochen härten lassen
    polieren
    fertig


    und ambesten den Lackort(GArage oder etc.) mit plane abhängen
    P.s. Mundschutz tut der Lunge Gut

  • Also wenn du noch nie vorher lackiert hast solltest du das erst an was anderem üben (Rasenmäher vom Vater oder so ;) )
    Auf jeden Fall würde ich 2K Lack empfehlen, mit Kunstharz machst du dir auf Dauer keine Freude. Aber für 2K muss wiederum der Untergrund komplett gestrahlt sein... Naja, egal was du nimmst, Oberfläche fettfrei machen und dann munter drauf los sprühen....
    Es macht aber Sinn einen kleinen Raum dafür in der Garage oder so mit Folie abzuhängen. Ausserdem auch auf den Boden Folie, sonst wirbelt der Staub auf. Und warm musses darin sein...
    Viel Spass
    Andreas

  • zur entfernung des alten lackes kann ich dir nur ABBEIZER empfehlen,das schmierst du schön dick drauf und wischst es einfach nach 10 min. wieder ab. Und schon bist du auf dem blech.
    Viel erfolg meinerseits!



    So far...FlyingStar

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!