3. Gang - klack!

  • Prost Gemeinde.


    Das es beim Schalten schon mal metallische "Klack"- Geräusche geben kann ist normal. Wenn diese Geräusche aber den Motor übertönen, fies nach Metall auf Metall klingen und es sogar manchmal beim Bremsen klackt, gibt mir das schon zu denken.


    Getriebe und Verwandtschaft sind neu, neu, neu und vom Profi eingebaut (*klausseidank*) Nun hat der Vogel aber rund ein Jahr gestanden und ...


    *naja*


    Zweite Frage: Die Zweiradhändler hier in der Gegend sind Banane.
    Da ich mich bislang um Ersatzteile nicht kümmern mußte (*klausseidank*), hab ich von Preisen keine Ahnung. Nun sind die Batterien über die Wupper (Probeaufladen hat schlappe sechs Euronen (= 12 Mark) gekostet) und solche Leute muß man ja nicht mit Gewalt noch reicher machen. Daher Frage Nummer zwei *neben'klack'woher*:


    Was legt man im Schnitt für eine Batterie auf die Ladentheke?


    Dank für Auskunft vorab, sagt
    *Boomer

  • ne batterie ca 15 bis 20 euronen.


    bei deinem klack klack würde ich sagen du hast kein öl im getriebe. dabei gehe ich von einer KR51/1 aus. da du immer noch nicht dein profil richtig ausgefüllt hast tippe ich mal dass du eine /1er hast

  • Ich weiss, dass Boomer vorher nur ne Grafik drin hatte. Es kann also sein, dass bei dir noch die "alte Version" im Cache steht und angezeigt wird. Öffne mal Boomers Profil und lad die Seite gänzlich neu (im IE mit Shift+F5)...


    MfG
    Ralf


    [edit]Ah, du bist schon selbst dahinter gekommen :D[/edit]

  • Ich komm' mir arg bloed vor ...


    ... habe mich aber - da an anderer Stelle abgemahnt - nicht getraut zu gestehen, dass es mir schlicht an einem Moerderschraubendreher fehlt, die Ölkontrollschraube aufzudrehen (werde also Montak mal an die Tanke kurbeln) Aber selbst dann? *getriebeoelstaun*


    Wir haben in der Garage 1 Auto, 2 Schwalben, 1 Surfbrett, einen Tretroller, fuenf Fahrraeder, 4 Regale, ein aufgebautes Wasserspiel, Gartengeräte, 4 Helme, 4 Paar Rollschuhe und jede Menge Kisten mit Kram. Ist halt nicht wie bei anderen Menschen, die sich nach Herzenslust die eigene Bastelbude einrichten koennen. *schulterzuck* Fuer meinen Teil bin ich dolle froh, destilliertes Wasser in Griffweite zu haben. Schon beim Trichter winkt die Keule. Nein, das ist kein organisatorisches Problem sondern der ganz normale Wahnsinn. Und da sich diese Probleme bislang Dank Klaus und Umsatz haben beheben lassen (das ist ja nun auch der Grund fuer 365 Tage Stillstand) ...


    Wer den Schaden hat spottet jeder Beschreibung (und die liegt bei Franz - wie an anderer Stelle beschrieben) Sehen wir also was das Getriebeoel treibt, anderenfalls schreit ganz laut *unddanktfuereurehinweise*


    *Boomer



    Nebenbei gesagt *undweilicheingruendlichermenschbin*: "Glühbirnenwechseler" ??? Bei mir funzt nur das Fernlicht, ist der Rest irgendwo beschrieben? *staun*


    Nachsatz: Tank entrosten kann ich schon :bounce:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!