• moin hab das Problem wenn ich ruckartig gas gebe dass sie stottert und dann irgentwann est auf touren kommt, Kerze ist rehbraun also ist der Vergaser richtig eingestllt hab ne neue Zündspule drinn kann es sein das sie zuviel spätzündung hat oder liegt es am spritfilter bin damit eigenlich immer gut gefahren



    :bounce: BAstian

  • moin,


    bei Vergasern, deren Gasschieber direkt vom Gaszug betätigt wird und die keine Beschleunigungspumpe haben, kann man den Schieber nicht ruckartig voll aufreißen, sondern muß das Gasgeben dem Drehzahlzuwachs anpassen.
    Wenn man unter Last bei geringer Drehzahl fährt und dann ruckartig aufreißt, bricht durch den nun offenen Schieber der Unterdruck am Leerlaufsystem zusammen, aber an der Nadeldüse ist der Unterdruck wg der geringen Drehzahl und dem nun voll offenen Querschnitt auch noch zu klein, das Gemisch magert rapide ab und der Motor hat kaum Leistung. Das ist bei größeren Hubräumen und größeren Vergaserquerschnitten noch viel ausgeprägter. Wenn dann auch noch der ZZP nicht stimmt, merkt man dieses Leistungsloch noch deutlicher.


    Norbert

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!