sr 50 für 75 Euro

  • Hallo,wollte mir ja schon längere Zeit mal einen sr zulegen,aber bis jetzt haben mich die Preise davon abgehalten.
    War am mittwoch bei meinen simmi dealer um noch ein paar e-teile zu holenfür meine s 51.Da stand ein sr 50,Preis 450 euronen.Habe ihm erzählt das ich einen sr 50 suche für wenig Geld.Meinte er zu mir,"ich hab da vielleicht noch was für dich im Schuppen stehen,sieh ihn dir doch mal an".Ich gekuckt ,war schon etwas zerlegt.Die Zündspule fehlte,Grundplatte,und der Scheinwerfereinsatz.Dann zu dem Chef vons ganze hin und nach dem Preis gefragt.Der meinte zu mir das der Roller einen Getriebeschaden hat,da war einer so schlau und hat selber versucht die Schaltung einzustellen,dabei hat er es geschafft das die Kugeln von der Ziehkeilwelle alle ins Getriebe gefallen sind.Na damit den Motor zu zerlegen kann ich gut Leben,wollte den eh neu Lagern und abdichten.Zu dem preis meinte er 75 euro inclusive der fehlenden Teile(die allerdings gebraucht sind).Fazit Jetzt Habe ich einen Roler teilzerlegt zum wiederaufbau(genau richtig für die Jahreszeit).Ich finde den Preis ganz OK.Wollte mal eure meinung dazu hören,also schreibt mal.


    Bis dann Simi

  • Ist bereits geschen,denke mal so ein angebot bekomme ich so schnell nicht wieder.Ist überigens ein sr 50b4,BJ 1988 7628 km gelaufen mit Papiere und Schlüssel.Gut erhalten vom aussehen kein Rost ,Lack gut erhalten(dunkelrot,na ja Geschmacksache aber orginal,und alles unverbastelt.

  • na dann herzlichen glückwunsch! 75€ sind ein fairer preis, ich weiß zwar nicht aus welcher gegend du, bzw. der roller ist aber selbst im tiefen osten von deutschland wäre der preis noch ok. also denn viel spaß damit!

  • Galli


    Gerade hier im Osten wird dafür mehr verlangt. Im Westen kennen viele Simson gar nicht, da wird zumindest für den SR50 eher weniger geboten. Guck mal bei ebay, da ist das fast immer so, dass preiswerte Roller im Westen wie Blei stehen. Sowas würde hier sofort weg gehen.

  • @ mBoogk:
    Neee denke nicht das die hier an der Küste keine Simmen wollen - die Dörfer hier sind weit auseinander(zich Kilometers) - da wirste arm wenn Du so´n Teil(vernünftiger Zustand) kaufen willst.
    Die meisten Angebote bei Ebay scheinen aus Mackpom, Sachsen und die Ecke zu kommen.
    Da kommste meist billiger zu ´ner MZ als zu ner Schwalbe.. wenn der lange Weg nicht wäre.
    Werde irgendwann den A-Lappen machen, MZ holen und zurecht machen, damit rüberfahren und Schwalben anschauen und vielleicht dann ersteigern... - mal im erst die Transportkosten sind astronomisch! Die Maschinchen müßten es schon noch hierher schaffen.
    Eine zerlegte SR50(komplett) fütr 75 ist geschenkt!
    Hier wollen die für die kaputten Reste! von 2 SR50 300-400 pro Stück und behaupten alles wäre vorhanden! Bin doch nicht Blind-*GRRR*
    Freu Dich!

  • Immer wenn ich son Bertrag lese könnte ich mich selber schlagen.
    Letztes jahr auf der Technorama (Odltimertreffen) in Hannover stand
    dort ein Sr50 für 60euro. Und ich hab ihn nicht gekauft! Die reifen
    waren Platt, der motor drehte, die Tachoscheibe war kaputt.


    Hab dann aber ne Schwalbe gefunden und mir geholt.

  • @mboogk


    klar, es kommt aber auch drauf an wo du ein moped kaufts. wenn man auf dem dorf wohnt (so wie ich) oder leute auf dem dorf kennt, kann es durchaus vorkommen das die noch irgendwo ein olles moped im schuppen stehen habe, was mit ein bissl arbeit schnell und billig wieder flott zu kriegen ist. und meistens wollen die leute garnix dafür sondern sind froh wenn sie´s los sind. ich kenne da schon ein paar fälle. hab leider keinen platz, sonst hätte ich auch schon längst ein paar mehr mopeds.

  • Hey Galli:
    HIER im Nordwesten stehen solche Sachen nicht in Schuppen.
    Vielleicht sollte ich mit Anhänger die Schuppen und Bauernhöfe im Ostteil abklappern...so 2-3 Jahre lang....:))
    Was meinste worum ich einige im Forum gebeten habe...Benzin? ;)
    Egal - freu DICH!
    :smokin:

  • jo ich glaube das würde sich lohnen, bloß stehen sie auch hier nicht ewig, entweder es kommt jemand und holt sich die karre, die enkelkinder sind alt genug, oder sie landen auf´m schrott weil irgendwelche chaoten die dinger sagem wir mal "zweckentfremden". und leider kann ich auch keine angebote mehr annehmen weil ich 1. kein platz und 2. keine zeit hab.

  • Mensch Galli!
    Wenn mir in Sachsen eine:rolleyes: 250er MZ(in brauchbarem Zustand)angeboten würde(nehmen sie´s halt mit - dann bin ich´s los...) für 50 Euro(als Beispiel!) - dann würde sich das Hängerleihen und der Sprit lohnen.
    Wenn die da noch ein richtiges Geschäft mit machen wollen - sollen die auf die Profis warten...mit den großen Transportern und dicken Brieftaschen.
    War nur grundsätzlich am überlegen ob ich noch für den A-Lappen sparen soll oder ob sich´s nicht mehr lohnt weil dann alle bezahlbaren und guten(restaurierbaren) MZ verkauft/verschwunden sind.
    Hab als "Westler"´´nen leichten Schlag weg... Eltern kamen aus Teterow und irgendwo Ostpreußen.
    ;( Wird noch Jahre dauern...was solls

  • Hm gratuliere dir simmi :D manchmal hat man einfach glück, habe neulich 2 schwalben für 8o euro kaufen können :smokin: das lutigste ist das die weiße kr51/1k die dabei war vor jahren schonmal mir gehörte und durch mehrfachem besitzerwechsel beim derzeitigen verkäufer gelandet ist. wobei ich echt heulen könnte was aus dem schönen moped geworden ist ;( aber wer kann bei dem prei schon nein sagen zumal die braune kr51/2e die dabei war absolut original und unverbastelt ist ;) :D

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!