Schwalbenhöhe/ Tieferlegen

  • Hallo zusammen,
    hier was für die Zwerge unter euch, so wie mich und meine Partnerin.
    Sicherer Stand an der Ampel wäre schon eine tolle Sache. Aber bei meiner Freundin und Ihrer Schwalbe Kr51/1K ist das nicht wirklich gegeben. Die Schwalbe ist für Sie einfach ein bisschen zu hoch. Die Schwalbe misst vom Boden bis Oberkante der hinteren Haube 71cm. Meine Schwalbe ist 1cm niedriger, wieso? und wie kann man die Schwalbe tieferlegen? Abpolstern oder sonstiges? Ich freue mich auf eure Antworten und danke im voraus.


    Gruss Schrauber

  • Die Kr51/1K dürfte schon mit den hydraulischen Dämpfern ausgerüstet sein, die sind etwas höher als die alten (und dämpfen auch besser...); um die Schwalbe tiefer zu bekommen, baust du einfach die alten Stossis mit Reibungsdämpfung ein (gab auch am Star)

  • klar hat die KR51/1K hydraulische stossis, das ist ja der unterschied zu den KR51/1


    es gibt ja auch noch die alten schwingen mit der doppelbefestigung für die stossies damit könntest du noch mal nen halben bis vollen cm herausholen

  • Hi nochmal,


    das mit dem 1cm und Hydraulichen und Reibungsdämpfern habe ich vermutet und sehe da nun durch euch bestätigt aber....


    Wie bekomme ich die Schwalbe um sagen wir mal zusätzlich 3-5 cm tiefer, damit meine Freundin mit beiden Füssen sicher auf die Erde kommt?


    Tech. Daten der Freundin:
    Bj.1967
    Gewicht.49,5 Kg
    Höhe:159 cm


    gruss Schrauber

  • schön das Ihr Homor habt.


    Stützräder wären bestimmt der Knaller. Meine Freundin rollt sich ab. Sagt aber,Sie kann nicht dafür das Sie so kurz ist. Stimmt auch.


    Nun aber mal ernsthaft.
    Ich dachte an solche Dinge wie?
    Stossdämpfer halterung versetzen.
    Andere (kürzere)Dämpfer.
    Dämpfer kürzen


    irgend was in der Richtung. Aber sicher soll es sein erstens wegen des Versicherungsschutzes und der Sicherheit. Wenn ich da Pfusche legt mich meine "Kleine" um.


    gruss Schrauber

  • Zitat


    Original von Schrauber:
    irgend was in der Richtung. Aber sicher soll es sein erstens wegen des Versicherungsschutzes und der Sicherheit. Wenn ich da Pfusche legt mich meine "Kleine" um.


    Ich denke (von den Reibungsdämpfern mal abgesehen) dürfte alles eintragungspflichtig sein, sprich ohne Eintragung beim TÜV erlischt der Versicherungsschutz, mit Eintragung verliert der Geldbeutel ordentlich an Gewicht :(
    Eventuell mal bei www.stossdaempfer-schwarz.de anfragen, vielleicht wissen die ja eine Lösung?


    Gruß, Jabber

  • Shit, stimmt. Opi hat mich da vollkommen abgelenkt mit seinen Blödeleien.:bounce:


    Ändert aber leider nichts an der Tatsache, dass außer den schon gegebenen Tipps nix weiter kommen wird, weil alles andere leider nicht legal ist und ab einem gewissen Punkt auch beschissen aussieht.

  • Was ist denn wenn du Z.b stossies aus ne s51 nimmst die kann mann meine ich höhenverstellen oder anere die man in der höhe verändern kann


    außerdem die normalen stoßies haben doch nur ne feder kann man doch etwas absägen und gut


    MFG BAstian


    P.S oder sie muss mehr essen (sprich mehr gewicht sitzt sie auch tiefer)
    kannst ja nachhelfen (nachwuchs ??!? ) :D

  • Wieso hab ich mit sowas gerechnet als ich das beim "Who is Online" gesehen hab das du was erstellst...:)) :)) :))


    PS: Ich hab eure beiden Nicks und das Logo bereits ausgeplottet da, sobald die Shirts kommen starten wir mal ne Aktion jungens...oder?


    :D :D

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!