Aufbau 2004 - KR51/2 L

  • Nach 2 jähriger Bauzeit ist es nun vollbracht.Eigentlich sollte sie ja schon Männertag fertig sein....So sah sie anfangs aus.


    Nach dem vom Ansaugdämpfer bis zum Zylinder alles bearbeitet wurde ist das daß Ergebniss....


    so mal von vorne.....


    paar kleine Sachen fehlen noch,Lenkerabdeckung ,der Schwalbe Schriftzug,und ein Spiegel.........


    Rahmen,Tank,Innenschutzblech,Ansauggeräuschdämpfer,Hinterradschwinge,V orderrad träger oben und unten, Sandgestrahlt und Pulverbeschichtet.


    Felgen polliert,Radbremstrommeln Sandgestrahlt und verzinkt,Neue Radlager (SKF 2RS) neus Radmitnehmerlager (SKF 2RS)
    alle Chrometeile aufpolliert.


    Motorumbau von Unterbrecher auf Electronic Zündung


    Lackierung in RAL 5012 (capriblau)


    usw.


    mfg sebastian

  • ich wuerde die Zierschrauben vorn am beinschild wieder auf chrom machen. Ansonsten sehr schick :thumbup:


    und dann noch die frage was sandstrahlen und lackieren gekostet hat da meine diese Kosmetikbehandlung im herbst auch bekommen soll.

  • hallo!


    sehr sehr schön!


    respekt kann ich da nur sagen...


    ich stehe gerade am anfang aller mühen und freue mich schon meine schwalbe wieder fit zu machen!


    eine frage hätte ich da allerdings: gab es nicht bei allen schwalben eine lenkerverkleidung mit standlicht??


    meine hat das nämlich auch nicht, gab es die schwalben also ab werk ohne??


    woher hast du die gummmi-keder herbekommen, ich habe noch nichts gefunden!


    tolles gerät


    mfg wessiman:bounce:

  • Ja das werde ich auch machen,da gibts dann Kontrastpunkte.


    Also Sandstrahlen lag meistens so zwischen 5-40€,je nach anzahl der Teile.


    Beschichten habe ich alleine für den Rahmen 25€ bezahlt,klein Teile 15-20€.


    Und die Aluminium Teile habe ich bei uns in der Firma machen lassen(Kostenlos:D )
    Ist schon ne feine Sache so ein Sandstrahl;)

  • @ wessiman


    also meine Lenkerverkleidung + Standlicht kullert noch irgenndwo in einer Kiste rum.Muss noch Lackiert werden und dann ranbauen.Obs die auch ab Werk ohne gab kann ich dir leider nicht sagen.Ich denke aber mal ehr nur mit dem Standlicht.


    Was meinst du denn mit gummmi-keder ??

  • Moinsen !!


    Also für Keder am Beinschild bzw Lampenblech kannste elektrokabel aufschneiden und aufziehen, die dicken keder vom tunnelblech musse original übernehmen oder vom simme händler neu holen.


    Gruß Peter :smokin:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!