Vape Zündung = Tuning ?

  • hallo leute, spiele mit dem Gedanken, mir eine Vape Zündung einzubauen. Dabei habe ich keinerlei Hintergedanken in Bezug auf Tuning oder so. Mein Gedanke dabei ist einfach nur 1. Wartungsfrei, 2. als alter Mopedfahrer weiss ich wie wichtig es ist, sehen und gesehen zu werden. Das gesehen werden traue ich weder den max 35W Scheinwerfer noch der, sage und schreibe, 5 W Rückleuchte zu. Also am wichtigsten sind mir bei der Zündung die 100 W Lichtleistung. Was ich bis jetzt nicht verstehe warum immer von Tuning gesprochen wird, oder gilt die Steigerung der Lichtleistung auch schon als Tuning ? :bounce:
    Ich denke wenn weiterhin der org. Zyl. und Kolben sowie Vergaser verwendet ist das kein Tuning. Oder sehe ich das falsch ? Lasse mich gerne belehren.
    Was mich noch interessiert, hat die Zündung eine ABE.
    Kann man die Zündung auch bei der Kr51/1 einbauen, wenn ich die Löcher für das Flügelrad bohre?
    In wie weit macht man sich strafbar mit der Zündung und warum ?
    Hat jemand die Zündung schon mal direkt aus der Tschechische Republik bestellt, wenn ja wie macht man das am besten ? kostet dort nur 89 €.
    Gruss aus dem verregneten Hamburg
    Armin

  • Also die Zündung alleine dürfte kein Tuning darstellen. Steigerung der Lichtleistung sowieso nicht, ist ja eher nützlich. Tuning bezeichnet ja im weitesten Sinne sämtliche Veränderungen an Kraftfahrzeugen, meist zum "sportlichen" hin. Der weiteste Bereich des Tunings ist sicherlich jede Art von Leistungssteigerung am Motor.


    Normalerweise kannst Du die Zündung sicherlich in ne /1 einbauen, wenn Du das Polrad anpasst (vorausgesetzt, es ist von den baulichen Gegebenheiten dafür geeignet). Allerdings würde ich stark zum Gewindeschneiden raten (zur Lüfterradbefestigung).


    Thema ABE, strafbar... Naja, eigentlich ist es ne bauliche Veränderung, zumindest was das Licht betrifft. Da es allerdings definitiv zum positiven hin verändert wird, wird dir da mit Sicherheit niemand auf den Schlips treten, nur weil Du ne verbesserte Lichtanlage fährst.

  • Zitat


    Original von Ramirez:
    Also die Zündung alleine dürfte kein Tuning darstellen. Steigerung der Lichtleistung sowieso nicht, ist ja eher nützlich. Tuning bezeichnet ja im weitesten Sinne sämtliche Veränderungen an Kraftfahrzeugen, meist zum "sportlichen" hin. Der weiteste Bereich des Tunings ist sicherlich jede Art von Leistungssteigerung am Motor.



    danke für deine schnelle Anwort. Das Thema Tuning sprach ich an, weil ich hier im Forum oft gelesen habe, sobald das Wort Vape viel, das das mit Tuning in Verbindung gebracht wurde und dadurch ignoriert wurde. Das habe ich nie verstanden!


    Gruss Armin

  • Zitat


    Original von arminhh:


    Hat jemand die Zündung schon mal direkt aus der Tschechische Republik bestellt, wenn ja wie macht man das am besten ? kostet dort nur 89 €.


    Das würde mich auch interessieren. Sind die € 89,00 inkl Regler. Evtl. könnten wir auch gemeinsam bestellen (wohne in Ahrensburg).


    vg
    Matthias

  • Zitat


    Original von matthias:


    Das würde mich auch interessieren. Sind die € 89,00 inkl Regler. Evtl. könnten wir auch gemeinsam bestellen (wohne in Ahrensburg).


    vg
    Matthias


    Das klingt interessant, ich meine das ist mit Regler der Preis. Wollte dort schon mal anrufen, aber mein Englisch ist nicht so dolle. Hast du schon Erfahrungen mit der Zündung ? Ich bin in einer Schwalben IG in Fuhlsbüttel wir schrauben immer Mi. abends. Wenn Du magst kannst gerne mal vorbeikommen. Von Ahrendsburg nach Fuhlsbüttel mit Auto max. 30 min.

  • ne, ich habe noch keine Erfahrung. Meine U-Zündung läuft eigentlich auch prima. Aber für € 89,00 wäre ich wohl mit dabei. Versuch doch mal anzurufen. Tschechen können oftmals eher deutsch als englisch.


    Falls es konkret wird, komme ich sicher mal vorbei. Dann allerdings mit Schwalbe ;)


    ps: gibt es eigentlich für den 15W/15W Scheinwerfer eine 12 Volt Lösung oder muss man immer auf den neuen 25W/25W Scheinwerfer umrüsten. Das kostet dann ja auch noch ein paar Euronen...

  • Hallo!


    Was für eine Vape soll es denn sein? Überlege auch gerade die direkt in Tschechen zu kaufen! Blos es gibt eine 70-3 und eine 70-5? Welche würdest du kaufen?


    Danke!


    Gruß
    Björn


    PS: Würde bei einer Sammelbestellung auch mitmachen!

  • Hallo,


    Frag doch mal direkt im Werk an unter http://www.vape.cz dort auf die deutsche Flagge und auf Infoservice. Vielleicht nennt man euch Bezugsquellen in der CZ oder man kann sogar ab Werk bestellen.
    Ich habe schon ein paar Jahre eine Vape drin (S 50 und SR 50 ) und die funktioniert anstandslos, springt sogar noch besser an als mit der Simson-Elektronik und das Licht ist auch nicht zu verachten. Wenn man die Vape richtig anschließt gehen die Blinker etc auch ohne Batterie da der Regler Gleichstrom abliefert. Die Befestigung des Lüfterrades könnte allerdings schwierig werden, da die Schwungscheibe bedeutend dünner ist als die originale, müßte aber irgendwie zu lösen sein.
    Vorsicht mit der Batterie einmal falsch gepolt und der Regler ist im Popo.
    Schaltpläne für die Vape gibt es auf diversen Tuningseiten, hier gilt lieber etwas länger angucken und nachdenken bevor man anklemmt.


    mfg gert



  • Zur ABE kann ich dir leider nix sagen. Die VAPE wird nicht generell verteufelt, aber du wirst nur wenig darüber zu lesen bekommen, weil kaum einer bereit ist, den extremen Preis hier in D dafür zu bezahlen. Deine 89€ sind da fast schon eine kleine Sensation. Dafür bekommt man nicht mal eine E-Zündung neu im original.


    Zum Thema Tuning nur soviel: Die VAPE ist nun mal optimal für getunte Motoren, weil sie höhere Drehzahlen ermöglicht, als die Serienanlagen. Deshalb wird sie oft mit getunten Motoren im Zusammenhang erwähnt. Die Anlage alleine ist natürlich auch Tuning, aber welches der positiven Art. Wenn nun auch der Preis passt, ist es eine Überlegung wert.


    Sollte jemand einen Shop oder Vertragshändler in Tschechien in der Nähe von Liberec, Usti, Decin, Ceska Lipa ermitteln können, würde ich da sogar selber mal hinfahren und mich kundig machen. Bis zum Firmensitz ist es etwas zu weit. Kromeriz liegt fast 400 km weg von mir.

  • Sammelbestellung wird sich vielleicht gar nicht lohnen, weil man dann ja alles in Deutschland noch weiter verschicken muss.


    Die Zündanlage kostet komplett tatsächlich nur 89€, wenn man einen Kurs von 1:31 annimmt, wie er aktuell ist. Könnte sogar noch günstiger werden, vielleicht kann man die Mehrwertsteuer einsparen. Allerdings muss man letztlich noch alles auf 12V umbauen, da kommt noch ein wenig zusammen.

  • Sammelbestellung würde für alle Hamburger lohnen. Evtl. bekommt man ja auch noch etwas Rabatt.


    Bezüglich der 12V Umrüstung ist das teuerste wohl der andere Scheinwerfer, wenn man bisher den alten 15W Scheinwerfer hat, für den es wohl keine Möglichkeit gibt. Außerdem ist ein anderes Blinkrelais fällig, aber das dürfte ja nicht die Welt kosten. Die anderen Glühbirnen dürfte es wohl als 12V geben?


    vg
    Matthias

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!