auspuff - kontrolle!

  • Moin,
    Angeschissen, würde ich da sagen...
    Geldstrafe und ggf. Führerscheinsperre würde ich sagen...
    Bau alles wieder zurück um Ärger zu vermeiden.
    Und wenn Du damit fertig bist lese mal ganz oben: Erst lesen, dann posten...
    So wirst Du feststellen, daß Tuningfragen hier nicht besonders gern gesehen werden.
    Wenn dies nicht die richtige Antwort für Dich ist, Bau Dir nen 70er Kopf an und fahre ohne Helm auf der Autobahn..


    So denn...


    DER
    PATER:smokin:

  • na wunderbar - mängelschein kann ich grad noch verkraften:D


    und wie siehst mit ner eintragung aus?


    bei ebay verkloppt zum beispiel einer ne kopie seine abe in der ein leovinci eingetragen is!
    Mit der Kopie soll man nen tüv-prüfer rumkriegen (nach dem motto - einmal rennauspuff irgendwo eingetragen - dann kann man auch noch einen eintragen) - soll wohl auch klappen - zumindest hat der typ nur gute bewertungen!


    schon mal wer was von gehört oder erfahrung mit ner eintragung eines rennauspuffs?


    mfg

    • Offizieller Beitrag

    Na dann versuchs einfach mal, für ganz sauber halte ich die Aktion aber dennoch nicht. Es kann nämlich eigentlich nicht sein, dass man mit ner Eintragung eines Leo an einem anderen Moped eine völlig andere Auspuffanlage eingetragen bekommt. Sowas wie ein Typbezeichnung, Produktnummer oder so wollen die TÜVtler doch ganz sicher haben, ehe sie dir glauben, dass es sich bei diesem Auspuff um ein baugleiches Modell handelt.


    Wenn du so eine ABE ersteigert hast, kannst du deine Erfahrungen ja mal hier schreiben, interessiert sicher viele.

  • Von "RZT SP-Straße" solltest du lieber die Finger lassen. Der ist nach einem halben Jahr restlos zu und verkokt. Und da sich das Teil nicht zum Reinigen/Ausbrennen öffnen läßt, kannste den dann auch gleich in die Tonne kloppen und schon mal die Kohle für den nächsten Püff locker machen. ;)


    Lödeldödelööö ... :)

    Alle reden nur vom Klimawandel. Ich rede nicht, ich tu' was dafür!

    => *rengtengtengteng, rengtengteng ...* :D

  • also ob man nen rennauspuff dran hat oder nicht sollte dann doch schon jedem selbst überlassen werden! Davon abgesehen - wenn du die Leistung dieses auspuffs mit nem standard auspuff hinkriegst dann solltest du dich selbstständig machen - weil es bis jetzt noch keiner geschafft hat! - da kannste noch so nen dicken krümmer nehmen - es geht einfach nich auf vergleichbare leistung zu kommen!
    unbd von der Lautstärke her ist er nicht wirklich lauter als nen standard auspuff - er hat aber einen deutlich anderen KLang - der so wie ich finde einfach fetter is!
    und zum rosten - wozu gibt es denn auspuff-sprüh-lack? der is speziell für hohe temperaturen und von matt bis chrom in allen erdenklichen optischen varianten zu haben!
    zum aktuellen stand: der typ hat die simme zur dekra gebracht - wird momentan immernoch bearbeitet, da er noch ein paar andre dinge eintragen lassen will! .... bin schonmal gespant was drauss wird!

  • Zitat


    Original von Sledge_Hammer:
    also ob man nen rennauspuff dran hat oder nicht sollte dann doch schon jedem selbst überlassen werden!


    Deine Meinung in allen Ehren, aber beachte bitte, daß dies hier ein ausgesprochen "tuningfeindliches" Forum ist. Für einen gemütlichen Plausch über aufgebohrte Simmen, Geldbußen und verlorenen Versicherungsschutz wegen gesetzwidriger Änderungen soll es irgendwo im Netz ganz tolle Foren geben. Ich war auch schonmal da, bin aber gleich wieder weg, so hat es mich da gegruselt. Villeicht weist Dir ja jemand den Weg.
    Wenn Du mit der Wahrheit nicht leben kannst, dann moser hier nicht rum. Wahrheit ist:
    a) es ist verboten (Du schreibst ja selbst, daß es die Leistung steigern soll und das ist auf jeden Fall verboten.)
    b) es ist ziemlich sinnlos
    Falls Du das Ding je eingetragen bekommst so werde ich hier öffentlich Abbitte leisten. Versprochen.

  • MOin!


    also ich hab heut morgen ne mail in meinen Postfach gehabt....eben von dem bereits oben erwähnten Menschen!


    folgendes:


    Hallo.

    Habe heute mein Moped endlich wieder holen können. Nun ja was soll ich sagen, der Auspuff ist eingetragen wurden, sogar unter der richtigen Bezeichnung. Ob es letztendlich aber klappt kann ich dir leider nicht sagen, da der Prüfer noch eine Geräuschmessung durchführen muss. Konnte er leider nicht mehr machen, da mein Motor auf dem Leistungsprüfstand einen Klemmer hatte. Er meinte aber so übermäßig laut sei die Auspuffanlage nicht.

    Um ehrlich zu sein, glaube ich nicht, dass man diese "ABE" braucht, noch dazu weil der Prüfer genau wußte, dass es kein Leo ist, denn diese Bescheinigung ändert nichts an geltenden Vorschriften.

    Also viel Erfolg wünsche ich.

    MfG



    Demnach sollte es also kein Problem sein mit ner Eintragung!


    Was ihn der Ganze Spaß kostet werden wa dann sehen...!


    ich melde mich dann nochmal!


    mfg sledge

  • Ich weis nicht ob ihrs schon wusstet, aber: Ein TÜVer kann grundsätzlich alles eintragen wozu er grad Lust hat, aber ob das dann nachher auch wirklich OK ist geht dem am Arsch vorbei, da man ihn dafür nicht verantwortlich machen kann. Es kann durchaus sein das du vom TÜV-Hof rollst und von der Polizei angehalten wirst und dein Moped stillgelegt wird auch wenn du nen mit rosa Plüsch bezogenen Auspuff eingetragen hast.


    MfG Tilman

  • Zitat


    Original von tilman81:
    Ich weis nicht ob ihrs schon wusstet, aber: Ein TÜVer kann grundsätzlich alles eintragen wozu er grad Lust hat, aber ob das dann nachher auch wirklich OK ist geht dem am Arsch vorbei, da man ihn dafür nicht verantwortlich machen kann. Es kann durchaus sein das du vom TÜV-Hof rollst und von der Polizei angehalten wirst und dein Moped stillgelegt wird auch wenn du nen mit rosa Plüsch bezogenen Auspuff eingetragen hast.


    MfG Tilman



    hi
    das glaube ich nicht weil wen der tüv sagt das ist ok
    dann ist das auch so
    wenn der das in die papiere einträgt kann der trachtenverein auch nichts mehr machen
    die polizei legt das ding auch nur still und wird dann zu einer technischen prüfung vorgelegt also tüv,dekra oder der gleichen
    mfg
    torben

  • da kann ich mich der meinung von torben nur anschließen!!!
    Weil, wenn dich ein man in green an hält und er meint das was nicht in ordnung ist (so wies bei nem guten freund war ) dann musst du zum TÜV und der hat das ja schließlich eingetragen!!!
    (bei meinem Kumpel wars so, das der typ vom TÜV den Bullen im ziehmlich lautstarken Ton aufgeklärt hat)
    Mfg. Julian

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!