S51 liegend transportieren?

  • willkommen im nest


    naja können tust du das sicher aber auf jeden fall musst du dazu bezin ablassen. motoröl sollte eigentlich nicht rauslaufen, wenn er dicht ist.


    ich weiß nicht wie groß dein kombi ist, aber du kannst mögl. auch nur die räder abbauen, lenker nach unten drehen und dann kann deine fuffi auch im auto stehen


    emkay

  • Moin!
    Also Sprit musste auf alle fälle ausm Tanl lassen,da oben im Deckel ein Loch ist und du die ganze Suppe sonst im Auto hast. Es kann sein dass du auch das Getrieböl ablassen musst. ich hab nämlich mal nen Motor vom Kumpel auf die Seite gelegtweil er glaube ich das Ritzel abmachen wollte und dann hat er den Motor einfach so liegen lassen und amnächsten morgen war in meiner Garage ein schöner großer Ölfleck. Kann aber auch sein, dass es am Motor la, weil der sowieso kaputt war.
    Mfg Enno

  • Wollte nur sagen das alles geklappt hat!
    Habe sie komplett mit Rädern etc. auf die linke Seite gelegt und nix ist ausgelaufen.


    Meine S51 B1-3 steht jetzt in der Garage und wartet auf überholung =)
    Werde sicher dazu noch einige Fragen Posten!


    Danke für die Antworten!

  • Ganz vermutlich nicht, dafür dürfte der Zafira zu kurz sein. Vielleicht erzählst du uns auch, um welches Modell Zafira es geht.



    Sollte ein Zafira C sein.
    ich hab mal die Hintere Sitzreihe Umgeklappt und den beifahrer sitz senkrecht+ ganz vor geschoben, da hatte ich an der längsten stelle ca 2,10m
    Breit war ich bei 1,10m , was auch für die höhe am lenker reichen sollte...



    Aber hätte, könnte, sollte ist hald ein schlechtes maß um 500km zu fahren nur um dann festzustellen dass es nicht passt.. ich würde da schon gern auf nummer sicher gehen und mir Erfahrungsberichte, falls vorhanden, anhören

  • Die Wahrscheinlichkeit ist doch eher gering, dass jemand das Moped in ein spezifisches Auto schon mal verladen hat und gerade mitliest.
    Ich würde in jedem Fall den Spiegel abbauen, den Lenker runterklappen und ggf. Tank und Motor ausbauen. Falls es dann trotzdem nicht reinpasst, Vorderrad und Telegabel raus. Spätestens dann sollte das gehen - und viel Arbeit ist das nicht.
    Alternativ, falls der Kauf schon fix ist: Illoxx bietet für sehr vertretbares Geld Mopedtransport an, vielleicht guggst du auch da mal ;)

  • Moin


    Du brauchst knapp 1,50m Länge und der 1 Meter 10 Breite ist ausreichend.
    Demontiere das Vorderrad plus Schutzblech.
    So nimmst du gute 25cm der Länge und Höhe weg...


    Ich hab vor einigen Jahren mal eine Schwalbe liegend im Stufenheck Civic transportiert
    und hatte den Lenker ab- und das Vorderteil rausgenommen.


    LG Kai d:)

  • Hjoa ich hab schon gelesen dass jemand eine S51 in einem peugeot 205 verladen hat.. aber da des meine erste simson ist verlass ich mich mal nicht drauf dass ich das halbe gerät auseinander nehmen kann, also vorderrad und so ist kein problem denk ich... aber wenn ich von einer größe 1,86 x 1,10 x 0,8 ( länge höhe breite ausgeh, dann sollte es eigentlich klappen.. ich denke ich werd es einfach mal drauf anlegen... wenn man in der theorie in jede richtung 20cm platz hat sollte es denk ich klappen.



    Dann gilt nur noch tank leeren und auf links legen oder?


  • Dann gilt nur noch tank leeren und auf links legen oder?



    Jupp.
    Wickel zur Sicherheit noch einen Lappen um die Kickerwelle oder leg was unter.
    Und die Batterie solltest du auch raus nehmen.


    Den Lenker kannst du mit 4 Schrauben abnehmen, falls erforderlich.
    Leg ggf. was zum Schutz des hinteren Blinkers unter - ich denke da an ein dickes Kopfkissen oder eine zusammengerollte Decke. Den vorderen kannst du wegdrehen..


    LG Kai d:)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!