Zündspule

  • Hallo, ich habe mir jetzt eine Zündspule besorgt und habe aber keine Ahnung, wo ich die dranschrauben soll. original hatte meine Schwalbe keine externe Zündspule.
    Gibt es da irgendwo einen vorgesehenen Platz?
    da ich auch keinen geraden Luftfilter mit Anpressfeder habe, sonder einen T-förmigen, der mit einer Schelle befestigt wird, habe ich auch hinter dem Motor kaum platz.
    Grüsse, MOD

  • Also beim orginal ist die mit ner schelle an der gabel, neben der batterie an sonem blech, in so zwei löchern festgeschraubt...
    Aber ob die auch bei ner 3 gang drinnen sind hab ich keine ahnung
    Gruß Nemo:smokin:

  • Hat ne Schwalbe ne Gabel? Ich dachte das wär ne Schwingenfederung ;)

    dängdiggedängdäng *KLICK* näääääähäääääääääääähhhn *KLICK* näääääääääääääääähhhn *KLICK* näääääääääääääääähhhn *KLICK* näääääääääääääääähhhn ...

  • @ MOD: Ich glaube du hast dir eine Außenliegende Zündspule gekauft, obwohl du eine Innenliegende benötigen würdest!
    Du hast eine KR51/1, richtig? Da kommt das Zündkabel aus dem Motor. verfolge dieses und du wirst die Zündspule finden ... solltest du am kerzenstecker ankommen, hast du das Zündkabel in die falsche Richtung verfolgt :D

  • Hallo, ich hatte mir einen kompletten Motor gekauft, der im gegensatz zum alten eben kein separates Zündkabel hat. laut fen Schaltplänen aus dem Schwalbe Buch habe ich mir die Farbkennungen der Kabel am Motor herausgesucht und bin zu dem ergebnis gekommen, dass dieser Motor wohl eine aussenliegende Zündspule besitzt.
    Ich kann also nur darauf hoffen, dass das richtig ist da ja idiotischerweise auf dem Motor nirgends vermerkt ist, was das für ein Typ ist und ich leider nirgends eine Liste gefunden habe, auf der die Motorennummern den Typen zugeordnet sind wie es das für Fahrgestellnummern und Baujahre gibt.
    Grüsse, MOD

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!