>>> Allgemeines, Smalltalk, ... <<<

  • @ 2takt-heizer


    Hab gestern die Krümmerdichtungen getauscht, war echt höchste Zeit da
    der Zylinder 1 schon recht versaut ist. Hab vor dem regenerieren des Motors
    bei den Spätbremsern die Nachbaudichtungen bestellt, sind ja die weißen
    mit beschränkter Lebensdauer. Muß mal sehen das ich noch irgendwo die
    schwarzen aus DDR-Beständen bekomme, die halten wenigstens länger.
    Muß aber die nächsten Tage noch die Auspuffanlage mal in Angriff nehmen,
    die erste Halterung vom Mittelrohr ist abgegammelt und der Vorschalldämpfer
    sieht innen nicht mehr so toll aus. Hab ja noch eine komplette Anlage in
    Obermichelbach liegen!


    Gruß Stephan

  • Bleibt dieses WE maximal der Sonntag, denn morgen ist ab 14:00
    Training und danach hab ich noch eine Besprechung zwecks der
    Obedienceprüfung Ende März. Evtl. käme da am Sonntag was zu-
    stande, möcht ich mich allerdings noch nicht festlegen.


    Ach ja, hab da noch was zum schmunzeln im Internet gefunden.Stellt
    Euch das
    mal in der Realität bei einer Kontrolle vor. :D


    Gruß Stephan

  • Zitat von Bär

    Seid ihr in 8 Tagen wieder auf den fränkischen Straßen zu sehen?


    Bedingt durch unsere geografische Lage, bleibt uns fast keine Alternative
    zu den fränkischen Straßen. :D Meinst wohl eher ob ab dem 01.03.10 der
    eine oder andere mit neuem Versicherungsschild unterwegs sein wird?
    Ich werde wahrscheinlich erst nach dem März eines meiner Fahrzeuge
    versichern, da ich gerade nicht unbedingt darauf angewiesen bin.


    Gruß Stephan

  • Zitat von Brummi

    Meinst wohl eher ob ab dem 01.03.10 der
    eine oder andere mit neuem Versicherungsschild unterwegs sein wird?
    Gruß Stephan


    So kann man es auch nennen :D


    Mir kribbelt es schon wahnsinnig im rechten Handgelenk....

  • Erster!


    Ich erkläre hiermit offiziell den Winter für beendet und die neue Mopedsaison für eröffnet. Und das ganze Kraft meines Amtes als Schwalbenverrückter!


    Gestern und vorgestern war ich auf fränkischen Straßen unterwegs, und zwar auf meinen Lieblingsstrecken. Andere Biker, sei es mit Motorrad oder Moped habe ich noch nicht gesehen. Und mit dem Kurvenräubern sollte man bei teils nasser Straße und leichtem Frost noch etwas vorsichtig sein. Aber es geht! Also holt eure Böcke aus dem Keller und lasst ein bißchen Gummi auf der Straße: Frühling ist!


    Gruß
    Hendrik :bounce:

  • Kniedecke? Flattert deine auch so?
    Naja, wenn sie steifgefroren ist, mag das Flattern etwas nachlassen, aber bei Plusgraden ist mir die Knieschutzdecke unsympathisch geworden. Ich habe stattdessen eine leichte Regenhose mit Gummizug. Und Ozelotfell, aber das ist eher ein Geheimtipp :smokin:


    Gruß an alle Wintersprinter!
    Hendrik

  • Ja... vorallem flattert sie immer an den Waden, das ist auf dauer unangenehm...


    Durch die Steifheit bei der Kälte sind die zwei oberen Ösen durchgerissen und an einer Stelle, wo immer ein Knick beim Bewegen entsteht haben sich Risse gebildet.. :rolleyes:


    Welche Kniedecke hast du denn?
    Ich habe die für etwa 30€ von AKF...


    Der Jonas

  • Ja, ich auch. Um sie elastisch und flexibel zu halten, kann man sie mit Ballistol behandeln, aber auf die Dauer sind mir Hosen sympathischer, weil die sich nicht in den Pedalen und Hebeln verheddern können.


    Um sie etwas zu versteifen und das Flattern zu verhindern, habe ich einen Stoffstreifen draufgenäht und einen Kupferdraht eingezogen. Hilft aber auch nur bedingt.


    Knieschutzdecken sind übrigens bei den Plastikbombern im Großraum Paris weit verbreitet. Ist mir aufgefallen, als ich letztes Jahr im Frühling dort war.


    Gruß
    Hendrik

  • Wobei eine Knieschutzdecke für 30€ eigentlich nicht DAS Produkt sein kann.
    Eine schöne Lederdecke wär schon nett.
    Am besten auch mit Verschluss für hinten und Gummizug, damit die Decke nicht nach vorne umknickt und dann das Wasser schön zwischen die Beine läuft :))


    "Jonas, was hast du gemacht?" :)):))


    LG Jonas, der heute 2 Stunden zu früh von seinem Wecker geweckt wurde... X(

  • Also zu meiner Verteidigung hab ich meinen "Bock" noch nie im Keller gehabt. Bin jeden Tag auf Arbeit gefahren, und nur vorletztes WE hat ich den Spaß, meine Schwalbe auf die Seite zu legen. Drecks LKW vor mir X(


    Naja aber passiert is nix. Und ab Montag gehts mit der S51 B1-4 auf die Bahn. Erste Tests waren sehr sehr erfolgreich :D


    Nungut, dann fahrt gescheut und man sieht sich.



    Ciaosen sacht der Jenzoo

  • Zitat von kadus32

    Bin jeden Tag auf Arbeit gefahren, und nur vorletztes WE hat ich den Spaß, meine Schwalbe auf die Seite zu legen. Drecks LKW vor mir X(


    Das gehört dazu... ich hab mich vor dem Stammtisch auch gelegt... aber was will man machen? Einfach weiterfahren. Blech kann man ausbeulen, Plastik nicht :)

  • Hallo zusammen,


    von mir gabs ja einige Zeiten nix mehr zu hören, war im letzten Semester von der Hochschule, Abschlussarbeit, usw...
    Den Simson hab ich aber nicht abgeschworen ;) Die S51 is im Einsatz als Alltagsrutsche, die rote Schwalli wird grad restauriert und ich hab auch noch Nachwuchs bekommen: billardgrüne KR51/2 noch nie im Westen gefahren, originale 600km :)


    Weswegen ich jetzt eigentlich schreib:


    Zusammen mit der grünen Schwalbe, hab ich nen rieeeßen Schwung Ersatzteile bekommen, alles Original-DDR-Ware. Wer also auf die schnelle mal nen Unterbrecher, 6V Narva Birnen, Dichtungen, Gummiteile usw kann sich bei mir melden, dann muss nix extra im Netz bestellt werden.


    So bis zum nächsten Treffen sag ich jetzt einfach mal!


    Gruß, Daniel

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!