böses Wackeln das lenkers !

  • moin, also
    ich hab ja meine 2te schwalbe fertig, nun bin ich damit mal zur schule gefahren, und musste feststellen, das das vorderrad nicht sehr stark nach oben federt, sondern eher nach hinten


    das heißt wenn man fährt geht die komplette schwinge immer vor und zurrück, was man auch an dem Knieblech sieht und an dem Lenker merkt !


    die Lagerschalen sind neu, auch lager
    die stoßdämpfer sind zwar etwas weich, sollte aber sowas nicht zur folge haben ! oder doch !



    MFG Bastian

  • ich kenn' das problem nur wenn das Vorderrad zu sehr entlastet ist. Also wenn man bei highspeed fahrten sich hinter der Sitzbank klein macht...grins
    oder der Lecker kriegt das flattern wenn hinten alles n büschn überladen ist. z.B. dicker Sozius, 20 l Kanister Sprit auf Gepäckträger, oder zuviel anders Geraffel. Aber sonst sollte da nix flattern.

  • ne ne
    ich bin ca 1,90m groß sitz eigentlich immer auf der mitte der sitzbank!
    ich hab ja auch geschreiben, das wenn man von der seite gucken würde,
    ist fährend der fahrt es immer, das das vorderad nach hinten und vorne schlackert !


    aber wenn ich mit dem vorderrad gegen ne wand schiebe ist nix !


    kann ich die stoßdämpfer überarbeiten, die Federn sind gut aber ich hab beim außeiandernehmen festgestellt, dass die dempfung nicht so gut ist
    ist da öl drinne, was mann wechseln kann ?


    MFG Bastian

  • Hab auch das Problem. Der Lenker pendelt nicht wie gewöhnlich bei vielen Schwalben, sondern das Vorderad scheint irgendwie zu hoppeln!? Deswegen benutz ich eigentlich selten die Vorderbremse, weil ich angst habe, dass mir eines Tages mal der Schwingenträger vom vielen Gehubbel bricht und das ist sicher nicht lustig, wenn sich bei 50 aufeinmal das Vorderrad selbstständig macht! :rolleyes:

    dängdiggedängdäng *KLICK* näääääähäääääääääääähhhn *KLICK* näääääääääääääääähhhn *KLICK* näääääääääääääääähhhn *KLICK* näääääääääääääääähhhn ...

  • Also wenns hydraulische sind die kann man auseinanderbauen.


    Nur mestens ist das Öl nicht ohne Grund raus sondern weil die Dichtung oben kaputt ist. Meinst ist die Stange in der Mitte angerostet bzw der Chrom angeplatzt so dass diese die Dichtung kaputtscheuert und dann hilft es auch nichts alles zu erstezten.



    ICh habe für 12 € bei Ebay 4 Dämpfer bekommen. Alle gut erhalten und dicht. Vielleicht versuchst du es da mal...

  • Ne, das ist mir noch nicht passiert. Gott sei dank! Den ich möchte meine rote Göttin nicht gerade nochmal lackieren lassen. ;)

    dängdiggedängdäng *KLICK* näääääähäääääääääääähhhn *KLICK* näääääääääääääääähhhn *KLICK* näääääääääääääääähhhn *KLICK* näääääääääääääääähhhn ...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!